Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Naja, über 3,5 t ist's "echter" Güterverkehr mit allem Pipapo inkl. Kontrollgerätepflicht und nicht ab. Ist aber hier so oder so gegeben. Bei den Modulen bzw. Quali allgemein sage ich aber die braucht er definitiv nicht. Ist nur bei "Alt-BE"-Fahrzeugkombinationen je nach Interpretation nötig (ein EuGH-Urteil dazu gab's leider noch nicht) und eine solche liegt hier keinesfalls vor.

  • Also hat es nur bisher keinen interessiert. Habe nämlich bis dato noch nix von irgendwelchen Ahndungen gegen die "Kleinkabotage" Betreibenden gehört. Bleibt abzuwarten wie sich das jetzt entwickelt. Für mich sind die paar Polen mit 3,5-t-Kühlern eh kein Problem. Daß das ganze einst brummende Luftfrachtgeschäft weggebrochen ist hat andere Gründe.

  • Unglaublich

    Kühltaxi - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Ich meine der verbliebene Konkurrent Nolte hätte auch so einen Werkverkehr, bin mir aber nicht sicher. Bei dem wird das Geschäft auch brummen.

  • Stammtisch und Gelaber

    Kühltaxi - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Grani wurde auch im Klempnerforum mal wieder von mir gesehen.

  • Die "gute alte Zeit des deutschen genehmigungsfreien Transportgewerbes" (die es nie gab) wird dadurch bestimmt nicht zurückkommen. Wenn jetzt tatsächlich massiv auf solche Kabotageverstöße kontrolliert wird haben wir halt stattdessen bald "Polensprinter mit deutscher Nummer", die Fahrer und Arbeitsbedingungen werden exakt die gleichen bleiben. Mir war bisher eigentlich nur bekannt daß es bis 3,5 t zGG keine Kabotage geben soll und jeder mit genehmigungsfreiem Transportgewerbe frei durch Europa f…

  • Unglaublich

    Kühltaxi - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Kein Wunder daß die Fahrer wie verrückt suchen, einer ihrer zwei Hauptkonkurrenten (Alno) ist gerade frisch pleite gegangen, die werden in Aufträgen schwimmen. Gleiche Plackerei schlechter bezahlt gibt's auch beim FC-Sponsor sowie meinem Hauptauftraggeber, die suchen auch ständig C- oder CE-Fahrer. Bei letzterem muß man zudem noch richtig viel mitdenken bei den Abladestellen und die Ware einigermaßen kennen, der Versand macht nicht selten Packfehler, dann ist man noch am Suchen und Umräumen. Daf…

  • Ich melde mich als ein "Alter" hiermit auch mal wieder. Mal gucken ob es gerade was interessantes zum kommentieren hier gibt.

  • Also ich hatte als ich das mit dem Gebrauchten schrieb mal interessehalber auf mobile.de geguckt und spontan welche gefunden, u. a. ein fast 20 Jahre altes aber noch schön aussehendes "Liebchen" mit Nachläufer drauf als Beigabe für 25000 €. Jetzt ganz neue Anzeige einer in Ulm von 2011 auch mit Nachläufer für 69500. Links hier reinkopieren will die Forensoftware nicht, mußt selbst mal gucken gehen. Man muß natürlich etwas rumfahren und sich diverse angucken, habe ich bei meinem ersten Sprinter a…

  • Wenn du eine "Heimwerkstatt" hast und schrauben kannst, warum kein Gebrauchter? Kann ja auch etwas älter sein, Umweltzonen und grüne Plakettenpflicht soll's im Wald vorerst noch nicht geben.

  • Frage mich warum es überhaupt noch Euro- und noch schlimmer die scheiß Düssipaletten gibt. Getauscht werden sollte nur H1 und E-Kisten und sonst halt Einweg, Leute die Brennholz brauchen und kostenlos entsorgen gibt's genug. Der ganze Aufwand und Ärger kostet doch mehr als ein bißchen zusammengeschustertes Holz.

  • Hast du denn auch passendes Gewerbe für +3,5 t? Mit "Kunde will ab und zu Hänger" alleine ist es ja nicht getan, Kunden können viel wollen wenn der Tag lang ist. Zur Ausgangsfrage: Mir hat mal ein Disponent von einem Kunden erzählt die Gewerbeaufsicht hätte ihn zu Fahrtenschreiber statt Tageskontrollblatt für seine eigenen 3,5er (er hat mehr größere Autos aber auch einige davon und die werden nie mit Anhänger betrieben) verdonnert. Dafür und von Fahrern die keine ausgestellte Fahrerkarte haben z…

  • Ist die soviel leichter als eine normale Vorlauf Lenk Liftachse? Ich finde zumindest so kleine Zusatzachsen sehen blöd aus (deshalb wohl so dezent versteckt ), und wenn sie nicht reichen für 25 t zGG ist die Zuma dann auch keine "vollwertige" dreiachsige sondern nur ein "Zwitter". Man könnte wenn man nur wegen der besseren Gewichtsverteilung eine fährt dann doch auch zweiachsige zwillingsbereifte Auflieger nehmen wie früher der Wohlfarth, hätte auch den Nebeneffekt nur noch eine Radgröße am ganz…

  • Zitat von Franz_Meersdonk: „Zitat von ronnysspedi: „p.s. wenn ihr so einen großen wert auf die Vorstellung legt, verankert es doch am besten in den "Froumsregeln" “ Das ist in den "Grundregeln des menschlichen Anstand" verankert. “ Dann waren wir aber früher alle ziemlich unanständig hier. Damals war auch viel mehr los hier, nicht daß das am Ende noch zusammenhängt....

  • Zitat von Ahnungslos 3.0: „Gut gekontert ! Es gibt hier eine Truppe von "Stell-dich-doch-bitte-erst-mal-vor"-Fetischisten. “ Aber nicht "schon immer". Ich meine ich wäre vor Urzeiten auch völlig grußlos, maximal noch mit einem "hallo", hier reingeplatzt, vielleicht noch nicht mal mit eigenem Thema. Wer hat eigentlich warum damit angefangen?

  • Zu Frage 1, ja. Auf Alibaba sind die leider nicht (mehr), bieten also keinen eigenen Exportservice (mehr) an, sonst hätte ich es vielleicht selbst mal versucht. Zu Frage 2, ist näher bei mir und ich muß keine Einfuhr-Ust. abführen (erst später gesamte Ust. beim Verkauf). Verzollung auch gleich dort, kein T1. Soweit mir bekannt ist kommen auch so gut wie alle chinesischen Zweiräder über Rotterdam in die EU. Oder meint ihr ich sollte einfach mal auf gut Glück deren Nummer in China anrufen? Englisc…

  • Suche eine Seespedition mit Erfahrung Zhejiang-Rotterdam. Möchte bei der Firma Zhejiang Leike zehn bestimmte Mopeds mit COC kaufen, die nach Rotterdam verschiffen, dort verzollen lassen und dann selbst "in Box" dort abholen. Spedition sollte nach Möglichkeit auch für mich den Kontakt zur Firma herstellen. Bräuchte auch das COC zur Ansicht. Leider konnte ich keinen ausmachen der diesen Typ schon in die EU eingeführt hat, es ist aber definitiv schon passiert. Handelt sich um dieses Modell Weiß jem…

  • War halt zu wenig hier die letzte Zeit und in den falschen Themen, habe mir die Elster nie genau angeguckt, dachte das sei ein reiner Anti-Zweitaccount gegen den Fuchs den es ja auch hier zeitweise gab. Außerdem gab's noch Pittiplatsch und Schnatterinchen, auch alles so DDR-Kinderfernsehfiguren, hat nur noch das Sandmännchen gefehlt. In die Diskussionen zwischen denen wollte ich mich gar nicht einmischen.

  • Vorstellung aldekoko

    Kühltaxi - - Neue User stellen sich vor

    Beitrag

    Zitat von da_Prommi: „Fährpreise sind kein Wucher. “ Wenn die bei gleichen Maßen für ein "gewerbliches Auto" das doppelte haben wollen wie z. B. für ein Womo finde ich schon.

  • Habe ehrlich gesagt gar nicht gemerkt daß der Grani die Frau Elster war (wo das doch eine "Ossifigur" ist und er Wessi), aber ich bin ja auch nicht mehr so viel hier in letzter Zeit. Kenne ich auch persönlich, wünsche ihm natürlich auch einen schönen (Un)Ruhestand.

  • Also wenn ich 3,5-Tonner meine schreibe ich das auch und wenn ich Sprinter schreibe meine ich Daimler Baureihe 901-906 und nix anderes, aber wenn ihr meint das sei mit Papiertaschentüchern vergleichbar, wegen mir.