Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 985.

  • Zitat von Kipper-Spedition: „Geld spielt wahrscheinlich keine Rolle bei denen. “ Na ja, wenn man sein Expansionskapital zumindest teilweise zu Konditionen finanzieren muss, die doppelt so hoch sind wie die Zinsen, mit denen Banken aktuell Unternehmensaufkäufe bei etablierten Schuldnern finanzieren: Zitat von Ahnungslos 3.0: „Nachdem die Expansion bis jetzt wohl in erster Linie durch die Reinvestierung der DPD Verkaufserlöse finanziert wurde, hat man kürzlich eine Anleihe aufgelegt. Angepeilt war…

  • Zitat von thommygera: „@Ahnungslos 3.0 hast Du schon die neuesten news zum Flughafen Rostock/Laage gehört ? “ Gerade online in meiner Regionalzeitung gelesen, hier ein Link ohne Bezahlschranke: Berliner Unternehmen will Flughafen Rostock-Laage übernehmen | NDR.de - Nachrichten - Mecklenburg-Vorpommern Viel Geld wird das vermutlich nicht kosten, schätze die bisherigen kommunalen Eigentümer sind froh, wenn sie das Millionengrab loswerden. Ergebnisse lt. Jahresabschlüsse im Bundesanzeiger "vor Coro…

  • Die Abkühlphase muss m.M. nicht im Heimatland verbracht werden, ausserhalb DE ist ausreichend. Aber bei einer Abkühlphase von 4 Tagen müssen schon einige Transporte ausserhalb erfolgen, bevor der ausländische TU dann beladen wieder nach DE rein kann. Mit E-CMR und der neuen Generation des digitalen Fahrtenschreibers, der die Grenzübergangspunkte dokumentiert, wird das transparent und kontrollierbar werden. Nicht sofort, der Prozess wird sich über mehrere Jahre erstrecken, aber die Zeiten wo Kabo…

  • Zitat von Exmado: „Das heißt auch angenommen so wäre es ebenfalls erlaubt? FALL 1 Deutsche Spedition A vergibt an einen polnischen Transportunternehmer B einen Transport bei Industriefirma C in Kassel zu laden: 34 FP für Dortmund, Essen, Oberhausen Es handelt sich um 3 deutsche Baumärkte (Obi, Hagebau, Hellweg) === ERLAUBT .................................. da nur 3 entladestellen? Oder liege ich falsch “ Ja, wäre erlaubt. Damit hat der TU mit einer Fahrt sein Kabotagekontingent 3x7 "verballert"…

  • Jobangebot annehmen ?

    Ahnungslos 3.0 - - Aus- und Weiterbildung

    Beitrag

    Mal unabhängig von der Beurteilung des Angebots: Du schreibst so detailliert über die Situation, dass dein (derzeitiger) Arbeitgeber identifizierbar wird, für wirkliche Insider eventuell sogar die Niederlassung und du selbst. Es ist zwar heute üblich sich offen im Internet und in den sozialen Medien zu präsentieren. Aber man sollte aufpassen, dass man nicht Firmeninterna auf dem Markt ausplaudert. Das hat schon einige berufliche Karrieren gebremst oder beendet. Blauäugige Geschwätzigkeit im Netz…

  • Die Einkaufstour von Gebrüder Weiss in Bayern geht weiter. Nach Lode Waldkraiburg wird mit der Spedition Wolf in Straubing der zweite 24Plus-Netzwerkpartner in Südostbayern übernommen: Expansion in Straubing Die bereits vor zwei Wochen kommunizierte Standorteröffnung in Straubing erfolgt also auch durch Übernahme eines bestehenden Betriebs.

  • Rückerstattung Maut

    Ahnungslos 3.0 - - Maut

    Beitrag

    Zitat von Kipper-Spedition: „Ich reiche da eine Änderung ein, da ich mich bei D als (Fast-) Dresdener diskriminiert fühle! Düsseldorf - wer kennt denn schon Düsseldorf “ Wenigstens wird die Weltstadt Quickborn dadurch etwas bekannter. Das dortige Stadtmarketing wird sein Glück kaum fassen können

  • Zitat von da_Prommi: „Und in Straubing eröffnet Gebrüder Wiess auch einen Standort. Wenn ich mir die Linie Waldkraiburg, Straubing, Passau anschaue... ganz schön dicht die Häuser “ Das geht in Richtung Flächendeckung Süddeutschland, wurde kontinuierlich verfolgt Zuerst wurden die Hauptaktivitäten des Grenzstandorts Lindau ins Hinterland nach Memmingen verlegt und dort "auf der grünen Wiese" eine neue Speditionsanlage gebaut. Ca. 2010 kam der erste große Zukauf von einem der "Sammelgut-Platzhirsc…

  • In den letzten Wochen wurden einige kleinere u. mittlere regionale Spediteure verkauft, die in den Mittelstands-Stückgutwerken aktiv sind. - ABC Logistik, Düsseldorf (CTL Netzwerk) an Heppner Nachdem Heppner als einer der großen Sped. in Frankreich schon seit Jahrzehnten in Süddeutschland mit eigenen Häusern präsent ist, wurde 2019 mit der Hamacher Logistik, Gronau der erste Zukauf getätigt. Ausserhalb Süddeutschlands hat Heppner bis jetzt vor allem mit Partnern gearbeitet, die der Systemallianc…

  • Fahrer werden auch gesucht: ec.europa.eu/eures/portal/jv-s…oint&jvDisplayLanguage=de Bei den in der Stellenausschreibung genannten Standorten würde ich mal in Richtung Trucking für DHL/Post Frachtzentren tippen...

  • Das Geschäft der jungen Potdamer GmbH, die im Impressum der diversen Webseiten steht, ist es wohl, Web-Seiten für Dritte zu betreiben, die für mehr oder event. auch weniger seriöse Angebote werben und diesen Dritten Interessenten zuführen. Die Homepage avantiauto war im "ersten Leben" wohl eine Fangseite für Leute die das Thema Autoleasing trotz negativer Bonität interessiert. Jetzt im "zweiten Leben" mit neuem Content soll sie wohl Sub-Unternehmer "einfangen". Versuchen kann man's ja mal

  • Hi, mmmh, Subunternehmer suchen im Moment viele...... Wenn man auf die im Profil genannte Homepage klickt, findet sich im Impressum als Inhaber eine recht junge GmbH, zu deren Aktivitäten u.a. der Betrieb eines sog. "Preisvergleichportals" für Versicherungen, Reisen etc. etc. zu gehören scheint. Wie verträgt sich das mit der Aussage auf der Homepage Zitat: "Marktführerschaft durch Konzentration auf das Core Business: Komplettladungs-Transporte in ganz Europa in einer Hand"

  • Ein paar Namen von größeren WB Truckern/Sped., die für die Paket- und Sammelgut- Netzwerke transportieren: Diebel Spedition, Damme Richter Transport, Wesel Paul Kolberg, Berlin/Hoppegarten CargoNetwork, Niederaula Reuter Transport, Siegburg

  • Laut aktueller Pressemeldung macht die BLG in ihrem Logistikzentrum in Hörselgau (bei Gotha) ab August die komplette Logistik für die Adler-Märkte (Lager und Distribution). BLG war schon bis Ende 2018 der Logistiker von Adler, dann übernahm Meyer & Meyer, jetzt wieder BLG. Auf den ersten Blick merkwürdig, wenn ein Logistiker wie Zeitfracht die Komplettlogistik eines Konzernunternehmens fremd vergibt. Modelogistik mit teils Hängendbekleidung auf Bügel und der extremen Saisonalität hat ganz eigene…

  • Spedition gründen

    Ahnungslos 3.0 - - Wer kennt diese Firma?

    Beitrag

    Zitat von Stahltrucker: „haben bei uns in Lampertswalde das ehemalige Lidl-Zentrallager als Amazon. 5min entfernt ist ein Autohof. Vormittags wenn die ganzen Amazon-Fahrer einfliegen treffen die sich da, nach Firmen getrennt. auch MARS ist dabei. “ Mir war MARS bis jetzt nur als grösserer türkischer Sped. ein Begriff, aber der ist es nicht Spedition Mars neuer Name Mars Holding GmbH, Sitz in Nürnberg, gegründet 2018 macht Amazon Auslieferung an ca. 12 Standorten, Schwerpunkt im Süden und Osten. …

  • Spedition gründen

    Ahnungslos 3.0 - - Wer kennt diese Firma?

    Beitrag

    Zitat von thommygera: „Ich frage mich gerade, ob Otto heute immer noch eine Aufnahmegebühr verlangt. “ Habe ich was verpasst, gibt es den noch? Die Neufra als Ebene zwischen den Spediteuren und Frachtführern in erster Linie mit der Kombination von Teilladungen hält sich nach wie vor gut. Und ist wenn man sich die Jahresabschlüsse anschaut sehr gesund und profitabel. Was machen die anders oder besser wie die Frachtenvermittler die vom Markt verschwunden sind?

  • Hegelmann baut Service-Hub für Lkw-Fahrer in Polen | VerkehrsRundschau.de Standort an A4 / E40, ein paar Kilometer östlich von Görlitz

  • Zitat von Kipper-Spedition: „Ich hab letzte Woche für G-Qualität (mit Altöl verschmutzt) 27 € bezahlt “ plausibel, Ölpreise sind auch gestiegen

  • weiter geht's mit der Recherche ksb-intax.de/blog/kontrollprax…ichte-fahrzeuge-bis-35-t/ Die Herleitung ist etwas knifflig über zwei Ebenen 1. Schritt: VO EG 1072/2009 Artikel 1 Absatz 5 Buchsstabe c) Fzg. bis 3,5to bedürfen keiner Gemeinschaftslizenz , sind genehmigungsfrei forum-speditionen.de/attachmen…65903feea0ada0f2dce4ef352 2. Schritt: VO EG 1072/2009 Artikel 8 Absatz 5 schliesst bei der Definition der Kabotageregeln ausdrücklich auch Fzg. gem. Artikel 1 Absatz 5 Buchstabe c) mit ein (spr…

  • siehe Was versteht man unter Kabotageverkehr? - IHK für Rheinhessen forum-speditionen.de/attachmen…65903feea0ada0f2dce4ef352 Jetzt bräuchten wir noch die gesetzliche Herleitung für diese Aussage @Stahltrucker ???