Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 156.

  • Nach meinem Kenntnisstand ist der Unterschied eigentlich recht simpel zu definieren und kann auch im Wiki nachgelesen werden. Ladehilfsmittel, auch Transporthilfsmittel, Förderhilfsmittel oder Lagerhilfsmittel genannt, besitzen keinen eigenen Antrieb und dienen dem Schutz des Gutes und deren rationellem Durchlauf durch die Transportkette. Das wären beispielsweise Paletten, Container, Kisten, Kartons etc. Demnach sind Lademittel technische Geräte zum bewegen, verladen und transportieren. (Achtung…

  • Zitat von Exmado: „Geht es da eig schon wieder weiter oder noch immer blockiert? “ Der Schiffsverkehr funktioniert wieder, aber für die Ever Given läufts noch nicht so richtig. Den Pott haben sie bis zum Bitterseen geschleppt, und da dümpelt er schon ein paar Tage so vor sich hin. Kannst du aber auch live verfolgen, guggst du hier: MarineTraffic

  • Grenzkontrollen

    max i. mumm - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Ja, ich gebe euch Recht, passt nicht ganz hierher. Ich entschuldige mich, es wird nicht mehr passieren.

  • Grenzkontrollen

    max i. mumm - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Über den Sinn oder Unsinn der Grenzkontrollen möchte ich mich hier nicht auslassen. Was aber meinen systolischen Blutausstoß im hohen Maße beeinflusst, ist das beurteilen der Dinge mit zweierlei Maß. Zum einen werden im Kampf gegen die Covid-Mutanten an den Grenzübergängen Bundespolizisten positioniert, die genau kontrollieren, wer da hin und her migriert. Und zum anderen werden morgen rund 130 (von insgesamt 1533) Schutzsuchende aus Merkles Lieblingsmenschengruppe, direkt von der griechischen I…

  • Hier eine Info zu den FFP2-Masken: Die offizielle Website des RKI warnt ausdrücklich vor unqualifiziertem Gebrauch der FFP2-Masken. Folgend ein Auszug aus der Unterkategorie Infektionsschutzmassnahmen Stand 14.01.2021 „Welche Funktion bzw. Einsatzbereiche haben FFP2-Masken ausserhalb der Indikationen des Arbeitsschutzes?“: Zitat von RKI: „Das Tragen von FFP2-(bzw. FFP3-)Masken durch geschultes und qualifiziertes Personal wird z.B. im medizinischen Bereich im Rahmen des Arbeitsschutzes vorgeschri…

  • Vielen Dank an meine Vorredner, auch ich wünsche euch für 2021 wirklich alles erdenklich Gute, Gesundheit und maximale Erfolge ! Bleibt wachsam und stark, auch wenn die Leute immer behaupten, die Zeiten werden schlimmer. Dem ist nicht so, denn die Zeiten bleiben immer, die Menschen werden schlimmer !

  • Zitat von erciyes: „10.000 umsatz “ Hmmm, 10.000. 10.000 was ? Mit 10.000 €uro wird das nichts, aber mit 10.000 Bahrain Dinar könnte es gut funktionieren

  • Hallo Zusammen

    max i. mumm - - Neue User stellen sich vor

    Beitrag

    Zitat von thommygera: „Was leitet man im Maschinenbau logistisch? “ Die Beschaffungslogistik für die notwendigen Rohstoffe, Teile, Zubehör etc. zur Produktion der Maschinen / Schwermaschinen ? Die Koordination der Transporte vom Fertigprodukt zum Kunden, sicher hochinteressant und herausfordernd bei Schwermaschinen ? DerBerger, willkommen an Bord und lass unseren Erleuchteten bitte nicht im Dunkeln

  • Geburtstag

    max i. mumm - - Plauderecke über Dies und Das

    Beitrag

    Naja, de Muddi ? Die mit der Raute ? Womöglich Fan des Stussballclubs aus ihrer Geburtsstadt ? Ich habe für das Gemerkel nichts übrig, aber vielleicht bekommst sie ja doch Geschenke, z.B. aus Moskau einen Puting, oder aus Washington eine Trumpete ? Mir bleibt zum Wochenende nur ein kleiner Wunsch: forum-speditionen.de/attachmen…cb7233b788ff48dbfc75c0c05

  • Zitat von Ahnungslos 3.0: „@max i. mumm Danke für dein "Like" oben. Ich finde auch, dass das der beste Beitrag ist, den ich bisher in diesem Forum geschrieben habe “ Nee mein Bester, deine Einschätzung kann ich so nicht teilen :-))) Ich fand es nur bemerkenswert, wenn man soviel Rückgrat besitzt, sich, aus welchen Gründen auch immer, auch mal zurückpfeifen kann !

  • Moin

    max i. mumm - - Neue User stellen sich vor

    Beitrag

    Zitat von Fuchs: „ich kann mich morgen hier auch als chantal 35Jahre anmelden, mach ne super Vorstellung und die alten Herrn sind glücklich “ Ich würde jetzt mal dazu eine Umfrage vorschlagen: Wer ist dafür ? Von mir ein klares "Ja" Aber bitte mit Foto und BMI

  • Da hab ich auch ein nettes Schmunzelbeispiel... ...ein Kollege hat Material fürs Arzneimittelwerk in Dresden, Leipziger Straße, geladen. Am nächsten Morgen rief er total verzweifelt im Versandbüro vom Absender an, er findet die Bude nicht. Nach einigen hin und her hat ihn die Dame gefragt: "Klaus, wo bist du denn eigentlich ?" Er "Na wo denn wohl, hier in der Dresdener Straße in Leipzig"

  • Zitat von ibande: „Ihr könnt doch nicht allen Ernstes behaupten, daß die Zunahme der osteuropäischen TU an deren Fleiß und Professionalität liegt! “ Da wir hier über polnische Kollegen diskutieren, und nicht pauschal über die osteuropäischen TU, stehe ich sehr wohl zu meiner Aussage. Zitat von ibande: „Habt Ihr mal zeitkritische Ladung an Polen verkauft? “ Ja, und nicht nur eine. Sowohl innerdeutsche, als auch von und nach Skandinaven. Zitat von ibande: „Und wir sind alle doof und faul oder was?…

  • Zitat von Fuchs: „mein pkw ist 12 jahre, meine frau fährt einen kleinen koreaner, ich war mit meiner Familie die letzten 20 jahre nicht sonderlich im Urlaub ausser mal übers Wochenende, ich bin noch nicht am jammern. “ Zitat von thommygera: „mein PKW ist auch 10 Jahre alt und so Gott will, darf er noch paar Jahre. Auto`s sind für mich kein Statussymbol. Frauchen fährt einen Smart. “ Da kann ich gut mithalten, meine Droschke wird nächste Woche 13 Jahre alt, meine Bewährungshelferin fährt ein Conw…

  • Zitat von Ahnungslos 3.0: „ Ich wiederhole es hier noch ein Mal: Die Gründe für die starke Position der polnischen Transportunternehmer im europäischen Transportmarkt sind heute in erster Linie ihre Professionalität, ihr Geschäftssinn und ihr Fleiss. Wer dahinter vor allem Dumping und irgendwelche illegale Machenschaften vermutet, macht es sich zu einfach. Die Hauptprobleme vieler deutscher TU sind hausgemacht. Bereits in lange zurückliegenden Zeiten, als nur wenige oder gar keine ausländischen …

  • Glückwunsch dem Erleuchteten Thommy, und jetzt mit passenden Avatar Der Turm steht doch in Warnemünde und leuchtet sicher bis zur Otto-Dix-Stadt

  • Zitat von thommygera: „Und woher nimmst Du diese Erkenntnis? “ In #9 schreibt der TE, das die 3 Kartons vernichtet wurden, trotz der Verfügung "Rückführung der komplett annahmeverweigerten Ware". Ist auch durch nachfolgenden Zitat belegt: Zitat von Felix2696: „Demzufolge hat der Auftraggeber/Eigentümer als erstes eine Falschaussage bekommen und vergeblich auf die 3 Kartons gewartet. “ Somit kann der Empfänger keine Verfügung zur Vernichtung gehabt haben. Wenn sich der Transportdienstleister das …

  • Nur der Hersteller als Eigentümer kann über die beschädigte Ware verfügen. Die Verfügung lautete wohl eindeutig, alles zurück zum Hersteller. Wenn die Vernichtung der 3 Kartons ohne Dokumentation erfolgte, haftet der Transportdienstleister wegen des fehlenden Verbringungsnachweises.

  • Ohje, was für ein grausiges Thema Mein alter Kopf gibt folgende Verjährungsfristen her: Frachtrechnung 1 Jahr plus X bis 31.12. Sonstige Rechnungen 3 Jahre plus X bis 31.12. (auch Standgeld ?) Palettenrechnung 1 Jahr plus X bis 31.12. bei einmaligen Transporten Palettenrechnung 3 Jahre plus X bis 31.12. bei Partnern mit Kontenführung Anmerkung: ich lass mich aber gerne belehren, da ich nicht beratungsresistent bin

  • Zitat von Thomma: „Ich weis ja nicht wie groß du bist, aber hast du nicht auch von den kleineren Fuhrunternehmen profitiert. “ Mittelstand mit gut 40 Frachtwagen und zwei, schon mehrjährig beschäftigte, selbstfahrende Unternehmer. So wie das Ziel aller Wirtschaftsunternehmen ist, haben auch wir für uns in Anspruch genommen, Geld zu verdienen. Und das immer mit Fair Play, in guten, wie auch in schlechten Zeiten. Denn miteinander gehts besser, als gegeneinander. Zitat von Thomma: „Ach so, dann wün…