Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 622.

  • Zitat von thommygera: „ich könnte Dir auf die Sprünge helfen .. “ Dann tu das

  • Zitat von Fuchs: „Selbst wenn der Spediteur den Palettentausch zum TU kommuniziert hätte, so muß er diesen separat zur Fracht vergüten mit einer Pauschale, ansonsten sieht es vor Gericht schlecht aus für den Spediteur, das wissen nur die meisten TU nicht, egal was in den kleingedruckten seitenlangen Auftragsbedingungen steht. “ Hast Du dazu das Urteil? Ist mir neu. Hätte gemeint , es fällt unter Grundsatz der Vertragsfreiheit ob Palettentausch in einer Pauschalfracht x inkludiert ist oder tatsäc…

  • Zitat von Ahnungslos 3.0: „Ist nicht aktuell, aber ich hatte mal als Faustregel eine Zahl von 30-35€ pro Tag im Kopf, wären bei 500 km 6-7 Cent. Aber die Zahl orientierte sich eher an den Vermietkosten. Lässt sich mit einem eigenen finanzierten Tautliner vermutlich deutlichst unter 30€ / Tag rechnen. Anschaffungskosten ca. 25.000€ ? Was meint ihr? “ Habe mich bei jemanden erkundigt, der bei Fahrzeugen näher am Markt ist wie ich als reiner Spediteur: Aussage ist, für 25T€ bekommt man derzeit eine…

  • @Moderator-1: Der Ton macht die Musik. Muss ja nicht gleich der Presslufthammer sein. Mal das Wörtchen "bitte" verwenden kann hilfreich sein statt Abwatschung. ok, Nickname gegen die Forenregeln, sollte geändert werden. Aber einer Kleinunternehmerin mit 3 Fzg. <3,5to böse Absicht zur Schleichwerbung zu unterstellen, nun ja....

  • Zitat von thommygera: „Ich habe mir leider noch nie die Mühe gemacht, aus meinen Frachtpreisen mal den Auflieger rauszurechnen, da ich solche Anfragen größerer Marktbegleiter immer in die imaginäre Schublade unter dem Schreibtisch lege. Vielleicht mach ich das ja mal, oder hat da wer einen Wert, wieviel Cent / km das ausmacht zur Hand? “ Ist nicht aktuell, aber ich hatte mal als Faustregel eine Zahl von 30-35€ pro Tag im Kopf, wären bei 500 km 6-7 Cent. Aber die Zahl orientierte sich eher an den…

  • Zitat von SiloTransporteur: „Das angesprochene Geschäft wäre ein Zusatzgeschäft, für das ich Fahrzeuge und Fahrer zusätzlich benötigen würde. Und das würde ich durchaus in Betracht ziehen, bei ner Pauschale ab 600 Euro aufwärts! “ Zitat von SiloTransporteur: „Mein einziger Megasattel war bis vor kurzem in der Automotiven Logistik eingesetzt, was aber zunehmend unrentabel wurde, weshalb ich die Reissleine gezogen habe und das Fahrzeug jetzt anderweitig einsetzen möchte. “ Ist der frei gewordene M…

  • Zitat von Fuchs: „5 x 500 von der Festtour, dann geht das Auto wieder die nächste Woche mit vorgeladen Auflieger in den FV, und das nächste Auto macht die Umfuhren, macht 5x 500 + 1x 7-800,- und das macht dann 3200,-da habe ich jede Woche einen glücklichen Fahrer und komme auch raus, setzt natürlich voraus das ich auch eigene Kunden habe und nicht ausschließlich Fuhrunternehmen bin. Verlangt natürlich ein wenig Dispogeschick. Sorry aber 700,- für so eine Pille Palle Tour wird es nicht geben, das…

  • Zitat von blagon: „Ich bin bei einem ziemlich großen Unternehmen “ Grössere Unternehmen haben i.d.R. eine eigene Transport-Generalpolice abgeschlossen mit einer ausreichenden Deckung für Vermögensschäden. Oder wurde für die Sendung individuell eine separate Transportversicherung eingedeckt? Falls ja, zahlt die Transportversicherung. Diese versucht dann beim Verursacher auf dem Regressweg sich das Geld wiederzuholen, wobei die Haftung immer eingeschränkt ist. Falls nein,und direkt auf der Haftung…

  • Spedition Biesenbach

    Ahnungslos 3.0 - - Wer kennt diese Firma?

    Beitrag

    Zitat von thommygera: „kann man leider noch nichts googeln “ Jau, sehr sonderbarer Name, verbindet man an was anderem und nicht Transport/Logistik. Wo sitzt die Firma? Vorschlag: Schreibweise überprüfen

  • @Urs Larsen: Ist das Schlüsselproblem im Ratingen gelöst? Dann kannst Du uns sicher auch in Sachen Mobiltelefonie helfen. Prognose: Auch in 2020 werden die Link-Spammer nicht aussterben. @Urs Larsen: Ist das Geschäft lukrativ? Falls ja, könnte es auch für uns Spediteure eine interessante Nebenbeschäftigung sein

  • Ja klar, wenn man in seiner Verzweiflung Schlüsseldienst und Ratingen googelt, stösst man natürlich auf diesem Beitrag im Speditionsforum Und dann meldet man sich voller Verzweiflung hier an, um eine Lösung für das Riesenproblem zu bekommen. Sicher wird uns @Urs Larsen demnächst einen Link posten, bei welchem Schlüsseldienst ihm geholfen wurde. Ich freu mich drauf

  • Spedition Biesenbach

    Ahnungslos 3.0 - - Wer kennt diese Firma?

    Beitrag

    Zitat von thommygera: „@Ahnungslos 3.0 Was meinst Du, wie lange es dauert, bis wieder mit dem Anwalt gedroht wird ? Ich setz einen Fünfer auf innerhalb 48 Stunden. “ @thommygera: Her mit dem Fünfer

  • Moin, Zitat von Mercedes1224: „man jährlich eine Umsatzrendite von 8-13% einfahren konnte “ da es eine Einzelfirma ist, frage ich mal spitzfindig: vor oder nach Unternehmerlohn? Ich habe festgestellt, dass hin und wieder Kollegen mit einer Einzelfirma sehr ordentliche Umsatzrenditen kommunizieren. Beim zweiten Hinsehen stellt sich manchmal heraus, dass der Unternehmerlohn für den laufenden Lebensunterhalt noch nicht berücksichtigt ist. Während als Geschäftsführer / Alleingesellschafter einer Gmb…

  • Ok, jetzt kommt etwas "Fleisch an den Knochen" Zitat von Mercedes1224: „als gelernten Sped. Kaufmann in der Branche "Zu Hause". Des Weiteren bin ich staatlich geprüfter Betriebswirt der deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie und MBA-Absolvent. “ Konnte man nach dem ersten Post noch nicht ahnen, dass Du "DAV'ler" bist. Aber beim zweiten Post kommt schon ganz gut durch, dass man dort immer noch das kleine 1x1 der Speditions-BWL ganz gut eingebleut bekommt Zitat von Mercedes1224: „dass bei ei…

  • Moin, wie ist die Konstellation? Es wird ein Unternehmen, vermutlich derzeit eine Einzelfirma, komplett mit allen Aktiva und Passiva übernommen? Anschließend soll das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt werden? Bei Umschreibung der vorhandenen EU-Lizenz prüft die Genehmigungsbehörde erneut ob derzeit die finanzielle Leistungsfähigkeit vorliegt? Die Bescheinigung über den Eigenkapitalnachweis wird i.d.R. vom Steuerberater ausgestellt. Das Kapital muss nicht zwingend durch ein entsprechend hohes …

  • Zitat von LKW Alter: „Seit wann nimmt die Timocom Couch-Spediteure auf, die erst im Oktober oder November 2019 gegründet haben? “ @LKW AlterIst der zufällig in Nordostbayern PLZ 9.... ansässig?

  • Wie schon erwähnt: Schlechtes Timing, in der Woche vor Weihnachten wartet eigentlich niemand auf die unvermeidlichen Anfragen von Leuten, von denen man noch nie was gehört hat und von denen man auch nach Weihnachten wahrscheinlich nie wieder was hören wird. Da ist man üblicherweise vollauf damit beschäftigt, die "last-minute-before-Christmas" Aufträge seiner ganzjährigen Bestandskunden abzuarbeiten. Trotzdem ein Tipp in der Nähe: Rick Transportlogistik, Geilenkirchen - haben Kranfahrzeuge für Ba…

  • Es gibt doch seit gestern ein Neumitglied "Stoneless" aus Kamp-Lintfort Vielleicht hat die Anmeldung doch geklappt und keiner hat's gemerkt

  • Ich meine auch, dass Girteka auf dem richtigen Weg ist. Waberer's ist mit seinem überwiegend Planen-Fuhrpark stark auf Industriegeschäft ausgerichtet, Grossbritannien ist eine starke Relation von ihm. Von Girteka sieht man mittlerweile mehr und mehr Planen-Sattel auf der Strasse, aber Transporte für den Industriesektor dürften untergewichtet sein. Mit seinem überwiegend Frigo-Fuhrpark setzt er wohl in erster Linie auf die Segmente Lebensmittel, Konsumgüter (die stabler sind wie die momentan schw…

  • Bleibt friedlich, es wird Weihnachten Wann soll das laufen? Direkt vor Weihnachten und zwischen den Jahren ist die Transportwelt zunächst noch sehr gut beschäftigt und dann teilweise im Urlaub. Ansonsten gibt es zumindest einen hier im Forum, der den passenden Standort und den passenden Fuhrpark hat. Wer weiss, bei ausreichenden Informationen denkt der vielleicht darüber nach