LKW mit vollem Sound

    • LKW mit vollem Sound

      Hallo zusammen,
      ich habe hier so ein "es-ist-Freitag-Nachmittag-und-die-Woche-ist-gelaufen"-Thema:
      Bekanntlich bin ich ja nur Spediteur und habe von LKW Technik keinen blassen Schimmer....
      Hier vor meinem Büro im Industriegebiet orgeln öfters getunte und gebrushte LKW vorzugsweise Schwedischer Fabrikate (Lampenladen und Bullenfänger ist Mindeststandard ) vorbei.
      Klingt als ob gerade der Krieg ausgebrochen ist und Putins Panzer in Anmarsch sind.
      Habe mal gelesen, daß der Sound dadurch zustande kommt,in dem die Abgase über Klappen vor dem Katalysator abgeleitet werden.
      In dem Moment also nix mehr Euro6 sonder Euro1
      folglich Verletzung der Abgasnormen , Steuerhinterziehung und andere böse Sachen....
      Auch auf der Autobahn kann man hin und wieder so Freaks überholen die mit ihrem V8 King of the Road spielen und alle Register ziehen.

      Dürfen die das ? Was meinen die staatlichen Kontrollorgane und die Fuhrpark-Profis dazu?
      Es gibt keine "politische Antwort" auf den Hass.
      Nur Unerschütterlichkeit, Vernunft und Menschlichkeit.
      Und Zusammenhalt für die Freiheit.

      Jan Böhmermann auf Twitter, 20. Dezember 2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ahnungslos 3.0 ()

    • Das sind die ganz Harten.
      Normalerweise kommen diese Fahrzeuge durch keine HU.
      Wenn richtiger Fachkundiger Mann im schwarzen Overall das sieht???? Ausbauen,stehen bleiben,da Betriebsanleitung erloschen.Das gleiche gildet für diesogenannten Oldshool-Lenkräder,Nabe haben meistens keine AU,stehenbleiben,ausbauen.
      Hier bei Münster an der Tagesordnung.
      Und bei Scania freuen die Jungs sich auf Arbeit.