Kalkulation Internationale Transporte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeitversachwendung: Zu geringer Unternehmerlohn, Km werden häufig nicht erreicht, Spedition wird deine Vergütung beschneiden,bei Urlaub, Krankheit , Fahrzeugausfall oder besser Kündigung entstehen Zusatzkosten, die du nicht überblicken kannst.Am besten gefällt mir natürlich 12 000 km :D , 80% der Transporte sind NV, von den restlichen möge sich jemand melden, der diese kKm Leistung erreicht.(Auf Dauer mit einem Fahrer).
      AP
    • Ich versteh jetzt nicht, warum in einem anderen Thread Black V8 niedergemacht wurde, nur weil er 1,25€ verlangte.

      Thommy, hast du Subunternehmer beschäftigt, und hast Angst sie lesen die Beiträge über Kilometergeld und fangen mal an eine Kostenrechnung zu machen. Ich versteh nicht wie man dauerhaft für 1,10 oder 1,15 fahren kann. Das kann mam mal mit der ein oder anderen Tour machen.
    • egal wie man rechnet, international sind die Preise zu schlecht.
      Die LKWs und die Auflieger müssen bezahlt sein.
      Ein Auflieger den ich kaufe kostet mich bei 4 Jahren Nutzung ca. 500 Euro im Monat.
      Der LKW wird mit ca. 2 Jahren und 250.000km gekauft, und mit 6 Jahren ca. 700.000km verkauft.
      Hier halten sich die Reparaturen noch in Grenzen. Ein guter Fahrer ist wichtig. Er sollte auch mal
      eine Glühbirne ohne Werkstatt wechseln können. Dafür bekommt er 8 Wochen Urlaub im Jahr wenn die Spanier mit
      den Kühlern meine Ladungen um jeden Preis fahren. Ein guter Auftraggeber und einigermaßen vernünftige Preise.
      Hin und wieder etwas stapeln, und die ein oder andere Palette mehr mitnehmen. So kann man einigermaßen im Fernverkehr überlegen.
    • Und warum setzen dann immer noch TU's für die Preise LKW's ein und vergrößern noch ihren Fuhrpark. Verstehe ich nicht!

      Und Suppi, bei deiner Klakulation darf nicht's dazwischen kommen, da wären mir meine Nerven zu schade. Ich hab in den letzten 20 Jahren so viele Erlebt, die nach 1-2 Jahren 10 15 Einheiten am laufen hatten und dann Platt waren. Mich haben sie immer nur beläschelt, weil ich immer nur zwischen 1 und 3 LKW's hatte, ich käme nie auf einen grünen Zweig.

      Ich sag es immer wieder unter 1,40 - 1,45€ bleibt es ein enormes Risiko, was dann zwangsläufig zu verlusten führt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomma ()

    • Jetzt kommt der Nächste, der Äpfel mit Birnen vergleicht. Langsam frage ich mich, ob ich nicht besser ins Häkelforum gegangen wäre.

      1. Es ist doch wohl ein Unterschied, ob ich selbst disponiere oder ein Fahrzeug in Fremddispo gebe. Was kostet wohl ein guter Disponent? Ergo brauche ich 5-10 Cent mehr, wenn ich selbst disponiere bzw. die Fahrzeuge anderer. Oder aber der Sub bekommt 1,30 und der Disponent holt sich H4 vom Amt ???? Meine Sub's führen nur mit mir ein Palettenkonto, egal was sie wo tauschen oder auch nicht. Auch das verursacht Kosten. Und letztendlich gibt es bei mir in der Folgewoche die Frachtvergütung für die Vorwoche überwiesen, während ich bis zu 60 Tage darauf warten muß. Damit habe ich auch noch die Finanzierungskosten an der Backe.

      2. Der V8 wurde von mir nicht wegen der 1,25 nieder gemacht. Man kann aber nicht in ein Forum platzen und verlangen, das einem nach 2 Sätzen der Arsch vergoldet wird. Da macht der Ton die Musik. Ich würde ihm die 1,25 sogar gönnen, nur so wird es eher nix. Der hat sich gelesen, wie jmd. der einen Porno rückwärts anschaut, damit der Freier zum Schluß von der Nutte das Geld zurück bekommt.

      3. Die ganze Rechnerei ist doch Schwachsinn. Wie der fuchs schon schrieb, komm zu mir und Du bekommst den ganzen Monat 1,5 im NV. Ich verzichte jetzt auf Berechnungen, das abhängig von der Strecke auch 1,15 Gewinn abwerfen und 1,8 in die Inso führen können. Das Zauberwort heisst Fixkosten.

      Kurze Zusammenfassung : 1,30 sind innerdeutsch kein Problem, vorausgesetzt ich mach mir ein wenig Arbeit. Wenn andere meine Arbeit machen sollen, weil es im Oberstübchen fehlt, dann gibts eben weniger. Dann kann ich aber auch nicht den ganzen Tag jammern.

      mfg thommy
      Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

      Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
    • @ thommy,

      genau so ist es, ich möchte wetten opi macht mit seinem geilen perpetuum mobile mehr gewinn als einer der 5 autos irgendwo in der festdispo hat, aber opi hat auch mehr arbeit beim disponieren wärend sich der mit den autos in der festdispo mittags 2stunden auf die mutti legen kann, aber es setzt halt jeder andere prioritäten, kommt scheinbar eben auf die mutti an :P ;) :D
    • mal noch eine Frage an den thomma : Wer bringt Dir denn Deine 1,40-1,45 ??? Eigen- oder Fremddispo ?? Also selbst TP zusammen stellen oder den Lkw einfach nur dem Henker für eine Nachtlinie auf den Hof stellen ?? Vielleicht kommen wir ja so ein Stückchen weiter.

      mfg thommy
      Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

      Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
    • LKW Walter  
    • Thomma schrieb:

      Ich versteh jetzt nicht, warum in einem anderen Thread Black V8 niedergemacht wurde, nur weil er 1,25€ verlangte.

      Nicht dafür sondern für Schwachsinn : Kein ADR , Qualität und Nachtlinien ;( ;( ;( Wieviel SG Spedis kennst du die kein ADR verladen ? Nur doofes Gelaber und keinen Plan .

      Subbi schrieb:

      egal wie man rechnet, international sind die Preise zu schlecht.


      Dann bleib doch da weg :!: Es hat mal Zeiten gegeben da haben die Franzosen 10.000 DM KFZ Steuer weniger bezahlt als wir , heißt auf D - E 200DM im Rundlauf billiger und immer noch das gleiche in der Tasche übers Jahr gesehn , ich hab mal Lohnabrechnung von nem Portugiesen gesehn , der hatte Netto das gleiche wie meine Kutscher , nur die Abrechnung Brutto wie Netto fast gleich hoch , will sagen Krankengeld 300 DM , Rente 600 DM . So und heute hast du das Prob mit den Zigeunern und den Mongolen die für ne Pfanne voll Bratkartoffeln fahren . Aber das weiß man doch und das muß man halt wissen will ich mich mit denen anlagen oder nicht .