Griechenland und die Politik, Fragen an Kosta

    • Hallo Konstadinos,

      wie siehst du die Lage bzw. die Chancen in deiner Heimat ? Irgend einer geht meiner Meinung nach den falschen Weg. Wenn Eure neue Regierung einen Staatsbankrott hinlegt, zeigt Mutti (Frau Merkel) mit den Finger auf Euch und sagt, das haben wir ja gleich gesagt. Schafft Ihr es, was ich hoffe, stehen die EU-Bürokraten wie die Deppen da...
    • n-tv.de/wirtschaft/Tsipras-fin…-vor-article14405081.html

      eine Runde Wurz, da sie es nicht schaffen und Ende Februar das Geld ausgeht

      Es hat sich doch nix getan die letzten 2 Jahre, außer das der kleine Mann am Hungertuch nagt. Es wurde so gut wie nix privatisiert. Die Reeder zahlen immer noch keine Steuern, so weit ich weis. Ich persönlich seh uns schon die 100 Mrd. zahlen, für die wir gebürgt haben.
      Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

      Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
    • Fakt ist doch eh, das die ganze EU mit Geldern wirft die sie nicht hat.

      In Griechenland ist doch höchstens das Problem, das keiner bezahlt und die sich oben richtig die Taschen voll machen.

      Bei uns nur anders, weil die oben sich die Taschen voll machen aber unten das FA auch schröpft...... X(

      Ich denke das knallt in den nächsten Jahren richtig, liegt dann aber nicht an den Griechen..... Aber mit denen haben wir einen schönen Prügelknaben :D
    • thommygera schrieb:

      Ich persönlich seh uns schon die 100 Mrd. zahlen, für die wir gebürgt haben.


      Ich korrigiere mich hiermit, es werden wohl lt. aktuellen Meldungen 162 Mrd. werden. Woher die kommen? Aus Deutschland natürlich als Kriegsreparationen. :D :D :D :D :D :D Und ich dachte immer, das deutsche Politiker durch die Bank dämlich sind.

      n-tv.de/politik/Das-ist-Tsipra…ttel-article14409471.html
      Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

      Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
    • Leute das ist erst der Anfang vom Ende!

      Jetzt steht da kein Nickmännchen mehr an der Front!

      Putin war der erste der ihm gratuliert hab!

      Was wollen sie machen wenn Griechenland aus dem Euro austritt und der Nato, da sitzt der Russe vor der Tür!

      Griechenland hat die modernste Armee dank deutscher Panzer!

      Eine Verschärfung gegen Putin haben sie nicht zu gestimmt!

      Sie liefern ab sofort wieder nach Russland und der Russe hebt ein Teil auf und sucht sich die Partner aus!

      Bestimmt nicht meine Kollegin IM Erika!


      Lest mal den Artikel und macht euch eure Gedanken selbst!

      wallstreet-online.de/nachricht…g-geschmierte-pleitegeier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frau Elster ()

    • Ach es ist doch immer das gleiche mit euch hier :)

      Kaum hab ich mir getraut hier mal reinzugucken schon kommt ihr mit der Griechenkrise um die ecke.

      Wer was von politik und den Verlauf der EU und interressen einzelne staaten versteht, der weis auch bescheid.

      Alles andere ist was schaafsvolk.

      Ich wil mich auch jezt hier nicht damit beschaeftigen....



      Mich wuerde es mehr intressieren wie es in DE mit unseren beruf aussieht und was sich alles veraendert hat..


      Konstadinos Milonas
      Freight Forwarding & Logistic Solutions

      Menandrou street 25
      GR 55354 Thessaloniki

      Phone/ Fax: + 30 2310 950 578
      Mobile: + 30 6984 052032
      e-mail: konstadinos.milonas@yahoo.gr
    • Oder soll ich mich doch dazu aeussern... Wen ich so manche beitraege jezt erst lese die ich weiter gescrollt habe...



      Wir gingen in der krise mit 340 mrd. schulden als dieser veraeter von papandreou wie ein hampelmann "wir sind pleite" gerufen hat.

      mitlerweile, dank Troika und Merkel sind wir bei 700 mrd. Wer etwas ahnung von hat der braucht nicht viel um zu verstehen was sache ist.

      Mitlerweile sind 2-3 Amerikanische unternehmen in griechenland mit das raus holen des goldes zu gange das unter griechischen boden liegt fuer ein apel und ein ei.



      Um manche deutlich zu machen was alles mit der krise gerettet wurde.

      Ein beispiel ist das, manche deutsche bank so aus dem mist gekrochen ist wo sie selber reingeraten ist.

      ein anderes beispiel ist das DE rekorde an exportieren verbucht weil der euro etwas unstabil geworden ist.

      Wir haben gewaehlt und wir sind dafuer das diese sparpolitik des Scheuble nicht weiter gehen kann.

      Es gibt auch andere gesundere wege die uns wieder als Staat staerken kann. die Tatsache das der Deiselblum eine abfuhr mit seine 7 mrd finanzierung gekrigt hat. heisst schon was.

      Die tatsache das die Merkel eine abfuhr bei Strassburg von den Franzosen gekriegt hat heisst auch einiges.

      Die hate doch laut Posaunt das Europa eine auscheidung griechenlands aus der eurozone verkraften kann und vorgesorgt hat.

      Wie steht denn jezt die EU Deutschland gegenueber?

      Ganz einfach haben Viele gesehen das wenn ein kleiner staat wie GR einfach die stirn Bieten kann Kann das die EU auch. Und wie es nun politisch in der EU ausieht kriegt jeder mit.

      Und Deutschland Geht selber Schneler aus dem Euro raus als Griechenland.

      Es kann nicht sein das Deutschland sich auf dem ruecken der meissten EU staaten sich bereichrt und diese rebelion ist deutlich zu spueren...

      man muss auch weiter als strohwange und der bild zu sehen um manches zu kapieren.

      wer sagt den das Griechenland in einen monat das geld ausgeht?

      Wer ahnung hat was hier alles im umlauf ist der lacht sich nur in der Faust..


      Konstadinos Milonas
      Freight Forwarding & Logistic Solutions

      Menandrou street 25
      GR 55354 Thessaloniki

      Phone/ Fax: + 30 2310 950 578
      Mobile: + 30 6984 052032
      e-mail: konstadinos.milonas@yahoo.gr