Frigo Trans

  • Liebe Sally,

    bei den noch nicht einmal Anfänger-Fragen deinerseits vermute ich (warum eigentlich?) gleich wieder einen Troll-Alarm.

    Wie kann jemand, der scheinbar schon einige Donnerstage in diesem Business tätig ist, solche sich selbst beantwortenden Fragen stellen? Schalt' doch einfach mal deinen gesunden Menschenverstand ein.. oder gönnt euch einen Fachberater über einen Logistik-Verband.

    Schnaub. ..
    Du muss nur lange genug am Ufer des Flusses sitzen.
    Irgendwann treibt die Leiche deines Feindes an dir vorbei.

    (Sagte einst, glaube ich, Sun Tze, um 500 v.Chr.)
  • Xentin schrieb:

    vermute ich (warum eigentlich?) gleich wieder einen Troll-Alarm.
    Den Verdacht hatte im Threadverlauf auch. Zumal, wenn jemand der angeblich 10 Fahrzeuge am laufen hat, Fragen stellt, die man vor der Anschaffung des ersten stellen sollte. Aber ich befürchte, die Geschichte ist echt.

    Sally46 schrieb:

    für wieviel fahrt ihr?
    Fragen "wieviel Umsatz macht ihr pro LKW" und "was bekommt ihr auf den km" bringen Dich nicht weiter. Profis werden das auch nicht im Forum erzählen.
    Und letztendlich ist es Äpfel mit Zwiebeln vergleichen. Für schnelle Komplettladungen mit großzügigen Ladezeiten und hoher Umlauffrequenz kommt man mit einem anderen km-Satz aus wie im Teilladungsverkehr mit mehreren Be-/Entladestellen und viele andere Kriterien. Dass bei in guten Monaten! 11T€ Umsatz in Fernverkehr die Rechnung auf die Dauer nicht aufgehen kann, dafür benötigt man keinen allzu spitzen Bleistift.

    Das einzige was zählt sind EURE Kosten und was IHR erlösen könnt.

    Sally46 schrieb:

    wir zuverlässig sind und sogar Telematik auf den Fzg haben.
    Telematik ist Standard und zuverlässig sind die meisten. Kommt darauf wie austauschbar ihr bei euren Auftraggebern seid.

    Dem Rat von @Xentin solltet ihr folgen und branchenkundige Beratung in Anspruch nehmen.
    Es gibt keine "politische Antwort" auf den Hass.
    Nur Unerschütterlichkeit, Vernunft und Menschlichkeit.
    Und Zusammenhalt für die Freiheit.

    Jan Böhmermann auf Twitter, 20. Dezember 2016

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ahnungslos 3.0 ()