Digi-Tacho Sprinter

    • Digi-Tacho Sprinter

      Moin Gemeinde,

      Ich habe da mal eine (oder mehrere) Fragen an Euch bezüglich digitalem Tacho in einem Sprinter.

      Meine Frau möchte sich für ihren Einzelhandel einen Sprinter, Crafter oder ähnliches zulegen. Nun habe ich mal auf den einschlägig bekannten Seiten nachgesehen und festgestellt, dass diese Fahrzeuge oft mit Digitacho angeboten werden.

      Nun zu meinen Fragen:

      Ab welchem Gewicht ist der Digitacho zwingend vorgeschrieben? 2,8 to ioder 3,5to.

      Wenn ein Haken dran ist und man mit Anhänger unterwegs ist muss dann auch im Innerbetrieblichen (Werksverkehr) Verkehr ein Digitacho drin sein?

      Macht es einen Unterschied, wenn sie den Wagen für ihr Geschäft nimmt oder wenn ich das Fahrzeug fahre für mein Transportunternehmen. Sie braucht ihn nur 3 Tage in der Woche und ich könnte ihn dann evtl. ab und zu mal zum Vorholen von Kleinigkeiten benutzen.

      Falls ein Digitacho verbaut ist, ist es dann immer (bei jeder Fahrt von ihr oder von mir) Vorschrift eine Fahrerkarte ein zu legen?

      Viele dieser Fahrzeuge sind als LKW zugelassen. Welche Vor- oder Nachteile hate diese Zulassung?

      Falls sich nun welche wundern, warum ist davon keine Ahnung habe: Ich habe mich nie mit diesen Kisten befassen müssen und als ich meinen 2er gemacht habe, gab es diese Probleme noch nicht.

      Danke und nette Grüße aus dem Norden

      Manfred
      Bedenke bei jeder Entscheidung welche Auswirkung Dein Verhalten auf Deine Mitmenschen hat.
    • moin
      ich hatte auch mal ne zeitlang einen 3,5t laufen.
      mir sagte der händler , sobald ne anhängekupplung dran ist, gehts nur noch mit tacho.
      drum hatte ich eins ohne.
      hab den auch für sonderfahrten laufen lassen und meinen bruder drauf gesetzt, der normalerweise bei mir das büro gemacht hat.
      sind allerdings 3 jahre her. weiß nicht ob das sich geändert hat
    • ganz einfach:
      zwischen 2,8to und 3,5to in D bei gewerblichem Güterverkehr incl. Werkverkehr Aufzeichnungspflicht per Tageskontrollblatt oder Tachograph -> wenn Digitacho verbaut. muß der benutzt werden. Dazu kommen noch andere Auflagen (z.B. Mitführpflicht Aufzeichnungen).
      über 3,5to zGG der Fahrzeugkombination: generelle Pflicht durch Tachograph-Aufzeichnung, BKrFQG-Weiterbildung Pflicht ab 09.2014 im gewerblichen Verkehr und teilweise auch im Werkverkehr.

      LKW-Zulassung: Sonntagsfahrverbot bei Anhängerbetrieb, Kosten Versicherung für gewerblichen Verkehr erheblich höher wie Werkverkehr

      wenn du den Digitacho nicht brauchst (unter 3,5to), ausbauen lassen und Gerät behalten....kannst dann ja wieder bei Bedarf einbauen.

      ansonsten die Links öffnen und sich informieren....
      Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto
      braucht Liebe. Zitat: Walter Röhrl
    • Zunächst einmal Danke für die Antworten und Hinweise.

      Wenn ich das alles richtig verstanden habe, dann muss nur eine Fahrerkarte eingelegt werden, wenn ich bei einem 2,8 to

      einen Anhänger ziehe. Ansonsten kann auch ohne Karte gefahren werden obwohl der Digi verbaut wurde?

      Oder habe ich da was falsch verstanden?

      Die beiden Links vom Stahtrucker und die Antworten in dem Forum zeigen mir aber auch, dass diese Thematik doch nicht ganz so klar ist wie es zunächst erst einmal scheint.
      Bedenke bei jeder Entscheidung welche Auswirkung Dein Verhalten auf Deine Mitmenschen hat.
    • as66 schrieb:

      moin
      ich hatte auch mal ne zeitlang einen 3,5t laufen.
      mir sagte der händler , sobald ne anhängekupplung dran ist, gehts nur noch mit tacho.
      drum hatte ich eins ohne.
      hab den auch für sonderfahrten laufen lassen und meinen bruder drauf gesetzt, der normalerweise bei mir das büro gemacht hat.
      sind allerdings 3 jahre her. weiß nicht ob das sich geändert hat


      Stimmt nicht. Wenn du einen Anhänger gewerblich anhängst.

      Könnte ja kein Großbrotz mehr mit seinem Pferdeanhänger sprich Boot ohne Digi durch die Gegend fahren.

      Wie jetzt bei Fragesteller, sie können nicht viel machen wenn er oder die Frau mit unterwegs ist und das Fahrzeug leer ist.

      Gegenteil beweisen ob ich nicht zum Kumpel fahre und die Frau private Einkäufe erledigt mit.

      Wenn die Frau in dem Umkreis Handwerkerregellung fährt, braucht sie ihn auch nicht.

      Das gleiche gilt wenn ich einen 12 to Bus als Wohnmobil umbaue und in der Zulassung steht Wohnmobil fliegt der Fahrtenschreiber oder heute der Digi raus.
    • Schau mal diesen Passus an.


      die nicht ausschließlich für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden,


      Es geht alleine um gewerblichen Transport.

      Von meinem ersten Fernverkehrs Cheffe der Junior hat ein 12 to aber original Wohnmobil auf Volvo Chassis und nur einen Tacho.


      Deshalb wenn die Gesundheit nicht mehr so mit spielt und man den 2 er verlängern will. Dem Dok, der Scheiß Wohnmobilverkäufer das Ding aufgeschwätzt und nun muss ich immer den 2 er verlängern.

      Mir wollte der Hausaugenarzt ihn vor 12 Jahre ohne Eintrag nicht verlängern, nächster auf gesucht (gibt es ja Tips) und ohne Probs schon 2 mal verlängert.
      Fahre immer Tag und Nacht mit erster Tönnungsstufe. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: