Container von Shanghai nach Deutschland

    • Container von Shanghai nach Deutschland

      Hallo,

      ich bin neu hier und hoffe, dass das Thema hier korrekt aufgehoben ist.

      Ich habe die Aufgabe mich über Dauer und Kosten von Containerfrachten ex Shanghai nach Deutschland zu erkundigen.

      Hierbei spielt jedoch nur der Transportweg Zug eine Rolle. Da ich mich bisher noch nicht mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, besitze ich leider keine Vorkenntnisse.

      Bisher habe ich mit Hilfe von google erfahren, dass es sowohl die Transibierische Eisenbahn, als auch den Trans Continental High Speed Railway von China gibt.

      Nun meine eigentliche Frage:

      Wo genau muss ich anfragen bzw. nachfragen, wenn ich Lieferzeiten/Lieferkosten von z.B. einem 10 m^3 Container wissen will.

      Ich hoffe wirklich, dass man mir hier weiterhelfen kann, denn im Netz findet man natürlich nur Touristenfahrten bei der Bahn, wenn man nicht weiß wo und wie man suchen muss :(



      Danke & greetz :thumbsup:
    • Also der Chef vom Hafen in Nürnberg hat seit Jahren die Vision eines Containerzuges von China nach Nürnberg. Angeblich würde die Transitzeit im Vergleich zum Schiff um 50% verkürzt - was ich mir bei meinen Bahnerfahrungen in keinster Weise vorstellen kann - frag mal Tante google nach Harald Leupold und schreib dem Herrn ne Mail. Ich könnte mir vorstellen, daß er sich sogar freuen würde über seine Visionen zu dozieren...

      CU
      Roland
      Das meiste Geld wird man beim Bezahlen los.

      Wilhelm Busch
    • @Sky: ich hab umdisponiert: mein ex AG, die gelbe Baufirma mit der roten Schrift will mich diese Woche sehen und da ich die ganzen Freibiergesichter kenn und mich drauf freu, die mal wieder zu sehen, hab ich Sven zu den Elchen geschickt... :thumbsup:

      @AS66: die Bahn hat zu meiner Zeit auf dem Bau zwischen 6 und 9 Monaten gebraucht, um erst mal rauszufinden, wer mir überhaupt einen regelmäßigen Ganzzug ab Werk zu ner genau definierten Bahnbaustelle anbieten kann. Der erste Preis kam nach mehr als einem Jahr...und da gings nur um innerdeutsche Verkehre. Die Bahn hat auch mal bei mir angerufen, ob wir wüßten, wo ihr Zug sei, den wir im Werksgelände geladen und am Werkstor der Bahn übergeben haben....stellte sich dann raus, daß der Zug auf der Strecke in nem Bahnhof stand in welchem ein Lokführerwechsel durchgeführt werden sollte und weil sich der planmäßige Lokführer krank gemeldet hatte, aber die Dispo die Info verbummelt hatte, stand der Zug mit 1.000 to Tübbingen an Bord halt mal 3 Tage in einem einsamen Bahnhof mitten in Deutschland...

      ...und dann soll ein Zug über mehrere Ländergrenzen, mit unterschiedlichen Stromarten und -Stärken, verschiedenen Sicherungsystemen, Bremsvorschriften und teilweise Spurbreiten laufen...???!!! never ever !!!

      CU
      Roland
      Das meiste Geld wird man beim Bezahlen los.

      Wilhelm Busch
    • Der Zug nach China ex Nürnberg wird meines Wissens von Schenker angeboten, welche Tochter auch immer... Testfahrten waren erfolgreich, aber wie das im regelmäßigen operativen Geschäft ausschaut, steht auf einem anderen Blatt. Aus meiner Erfahrung raus ist die Bahn inkl. den ganzen Schenker Rail Töchtern so flexibel wie ihre Schienen bzw. wie ein Amboss im freien Fall.
    • krans schrieb:

      ...und dann soll ein Zug über mehrere Ländergrenzen, mit unterschiedlichen Stromarten und -Stärken, verschiedenen Sicherungsystemen, Bremsvorschriften und teilweise Spurbreiten laufen...???!!! never ever !!!

      CU
      Roland


      :) Servus Roland,

      scheinbar ist das doch machbar. Und wenn die Werbung stimmt, sogar schneller wie man glaubt :rolleyes:

      Gruß Chris :)


      *****************************************************************************************************************************************************************************

      lLexi. schrieb:

      Hallo,

      ich bin neu hier und hoffe, dass das Thema hier korrekt aufgehoben ist.

      Ich habe die Aufgabe mich über Dauer und Kosten von Containerfrachten ex Shanghai nach Deutschland zu erkundigen.

      Hierbei spielt jedoch nur der Transportweg Zug eine Rolle. Da ich mich bisher noch nicht mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, besitze ich leider keine Vorkenntnisse.

      Bisher habe ich mit Hilfe von google erfahren, dass es sowohl die Transibierische Eisenbahn, als auch den Trans Continental High Speed Railway von China gibt.

      Nun meine eigentliche Frage:

      Wo genau muss ich anfragen bzw. nachfragen, wenn ich Lieferzeiten/Lieferkosten von z.B. einem 10 m^3 Container wissen will.

      Ich hoffe wirklich, dass man mir hier weiterhelfen kann, denn im Netz findet man natürlich nur Touristenfahrten bei der Bahn, wenn man nicht weiß wo und wie man suchen muss :(



      Danke & greetz :thumbsup:




      :cursing: :cursing: & :)

      Servus lLexi,

      hier rein platzen und ohne Vorstellung Informationen abfragen anstatt selber zu suchen finde ich nicht so toll.

      Also vornweg mal ein paar Fragen an Dich.

      Aus welchem Grund hast Du diese Aufgabe bzw. in welcher Eigenschaft sollst Du diese lösen?

      Wieso kommst DU auf die Idee ausgerechnet in einem "Forum für Spedtionen" nach" Bahndienstleistungen zu suchen ?(

      Warum findest Du ebenso wie die vielen Pratikanten, Studenten, Schüler usw. im I-Net dieses Forum aber die Seiten mit den angefragten Themen wiederum nicht? ?( ?( Mit Goog le & Co. kommen wir etwas älteren Jahrgänge auch klar obwohl wir nicht mit den neuen Medien aufgewachsen/erwachsen gewurden sind.

      Sorry, aber wenn ihr in den "Lehrjahren" schon nichts selber erarbeitet wie soll das später mal weiter gehen?
      Vor den zukünftigen Führungskräften in der dt. Wirtschaft muss man heute bereits Angst haben wenn der Trend so weiter geht.



      :) Also gut ...

      ... da ich mich zur Zeit ebenfalls mit dem Thema "Bahn" beschäftige (allerdings auf anderen Relationen), bin ich über eine Firma gestolpert die u.U. bei Deiner Aufgabe genau der richtige Ansprechpartner ist.
      Ich habe heute sogar auf der Messe deren Stand besucht, sprich die sind auch real am Markt tätig.

      Die machen u.a. Transporte von Shanghai nach ganz Europa und dies angeblich innerhalb von 14 Tagen.
      Die meisten Vorinformationen findest Du auf deren (sehr interessanten) Homepage --> suntrain.eu/

      [IMG:http://s1.directupload.net/images/130605/vaaix6qv.jpg]


      Viel Erfolg & Gruß Chris :)
      (dersichübereinerückinfofreuenwürde)
      .




      Der Geruchskoeffizient gewisser finanzieller Mittel ist permanent gleich null!

      Alle meine Beiträge geben meine persönliche Meinung und Erfahrung wieder. Annahme von Ratschlägen oder Nachahmungen auf eigenes Risiko.
    • Naja da ich auch in anderen Foren unterwegs bin kenne ich diese leidigen Doppelposts, über schon diskutierte Themen, durchaus. Und weiß auch, dass es eine Suchfunktion gibt. Aber es ist durchaus so, dass Leute, die aus einer anderen Fachrichtung oder sonst woher kommen, einmal auf dem Schlauch stehen und nicht wissen wohin mit der Frage.

      Was genau würdest du denn gerne über meine Wenigkeit wissen? Ich bin 21 & Student. Wurde jetzt von meinem Arbeitgeber damit beauftragt im Netz zu recherchieren, ob es möglich ist neben den gängigen Transportwegen, wie Schiff und Luftfracht, die Container auch per Zug von China nach DE zu bringen.

      Optimalst soll ich noch einen Preis, Dauer und Haltestellen herausfinden. Wie gesagt nach Sachen wie "Container von China nach Deutschland" oder "Zugfracht China-Deutschland" und was weiß ich noch alles habe ich durchaus gesucht ehe ich auf dieses Forum gestoßen bin.

      Außerdem soll ich nicht direkt bei der Bahn oder Spediotionen mit der Firmenmail nach Details fragen, sondern mich erstmal im Web umschauen, cool oder?



      Wieso ich in das Forum Speditionen poste? Naja ich dachte mir...die Seefrachten übernehmen bei uns auch Speditionen, evtl. ist es dann per Train nichts anderes und man kann mir hier weiterhelfen....Versuch macht klug.... :D



      Grund ist folgender...es ist ja hinlänglich bekannt, dass Luftfracht am schnellsten & teuersten ist. Schiff langsam & billig. Wenn der Zug jetzt dazwischen liegen würde, könnte man ja dann als schlauer Chef sagen....whooooop Kunde will Fracht in 10 Tagen....schafft das Schiff nicht -> bisher Flug (teuer). Wenn die Bahn es aber schaffen würde & billiger als der Flug ist...tadaaaaa ;D



      Ich wollte und will ja hier nichts zumüllen und wäre auch dankbar wenn ein Admin den Fred, insofern er hier falsch platziert ist, ins richtige Unterforum schiebt, denn dort kann man mir dann am besten weiterhelfen.



      Wenn du mir sagst nach welchen Begriffen oder Schlagworten ich am besten googlen soll um fündig zu werden, sehe ich mich durchaus in der Lage mir etwas selbst erarbeiten zu können. :thumbsup:
    • :) Servus,

      ist ja nun alles beantwortet. :) und löschen oder verschieben lassen musst auch nicht.


      Hast Du auch alles in meinem Beitrag gelesen ?

      Schau Dir das mit SUNtrain an... Ist genau das was Du suchst.

      Gruß :)
      .




      Der Geruchskoeffizient gewisser finanzieller Mittel ist permanent gleich null!

      Alle meine Beiträge geben meine persönliche Meinung und Erfahrung wieder. Annahme von Ratschlägen oder Nachahmungen auf eigenes Risiko.
    • Chris, bist du wirklich rein beruflich an den Stand gegangen und hat dich eher die Rothaarige fasziniert? :D

      Und jetzt mal was für unseren Studenten: Keine 5 min Suche über Tante google und schon findet man dies
      rail.dbschenker.de/automotive-…n_struktur/bmw_china.html

      Gut, der Zug fährt von Deutschland nach China, aber ich bin mir ziemlich sicher das der auch irgendwie wieder zurück kommt! :P
    • Hi,

      auf Schenker bin ich auch schon gestoßen, leider nur auf diese Seite (wusste nicht, dass es auch andere "Schenkerseiten" gibt, sonst hätte ich da schon tiefer gegraben) ...

      logistics.dbschenker.de/log-de-de/start/dienstleistungen/

      Hier hab ich ein bisschen rumgeklickt und bin dann bei Schienenlogistik gleich ans Ende gestoßen, sprich kein "Netzwerk" von Orten welche angefahren werden gefunden....

      Danke für den Link...weiter so bitte :thumbsup: :)