Werbung:

Stundenlohn 5,77 Euro!! Pfeiffers Top Lohn!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gelöschter User 2 schrieb:

      Jungspund schrieb:

      Es wundert mich das solche Leute keine Angst haben so einen Stundenlohn anzubieten.
      Das es mal was auf die Fresse gibt oder der Vorgarten in Flammen steht.
      Vor allem in Nordhessen , die 4 grössten Speditionen im Bereich Kassel haben rund 1600 Mitarbeiter - und NEIN , man spricht sich nicht ab ?( ?( :D :D


      Da müßte man doch wohl das Bundeskartellamt für Dumpinglohn Absprachen einschalten X(

      Bei uns in der Gegend zahlen z.b alle Busunternehmen den selben Grundlohn und zwar exakt ist bestimmt auch Zufall :D :D
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ich bremse auch für FORENTROLLE :D (aller Nationen)! :D
    • gelöschter User 2 schrieb:

      Jungspund schrieb:

      Es wundert mich das solche Leute keine Angst haben so einen Stundenlohn anzubieten.
      Das es mal was auf die Fresse gibt oder der Vorgarten in Flammen steht.
      Vor allem in Nordhessen , die 4 grössten Speditionen im Bereich Kassel haben rund 1600 Mitarbeiter - und NEIN , man spricht sich nicht ab ?( ?( :D :D
      Und sitzt auch nicht in trauter Eintracht nebeneinander ?( , bei den Huskysspielen auf der Tribüne .... 8| , oder reicht sich mal eben die Fahrer weiter .... NEIN .... so was macht man in Kassel nicht .... , und woanders schon mal gar nicht ... Nicht war liebe Hannoveraner , Osnabrücker , Emdener , Münchener usw. X( X( X( ..... * HUST *
    • Mister T. schrieb:

      gelöschter User 2 schrieb:

      Jungspund schrieb:

      Es wundert mich das solche Leute keine Angst haben so einen Stundenlohn anzubieten.
      Das es mal was auf die Fresse gibt oder der Vorgarten in Flammen steht.
      Vor allem in Nordhessen , die 4 grössten Speditionen im Bereich Kassel haben rund 1600 Mitarbeiter - und NEIN , man spricht sich nicht ab ?( ?( :D :D


      Da müßte man doch wohl das Bundeskartellamt für Dumpinglohn Absprachen einschalten X(

      Bei uns in der Gegend zahlen z.b alle Busunternehmen den selben Grundlohn und zwar exakt ist bestimmt auch Zufall :D :D
      Heiner ! , das heißt dann salopp gesagt " ORTSÜBLICH " .... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: - Ortsüblich deshalb , weil ja die Auguste - Frau vom Busunternehmer 1 - die Cousine von Waltraud , der Frau des Busunternehmers 3 ist - und Susanne - Frau von Busunternehmer 2 ist dann halt die Tochter von Busunternehmer 4 , deren Großtante die Mutter von Auguste - der Frau des Busunternehmers 1 ist , und damit das nicht so permanent auffällt , haben alle einen anderen Nachnamen , bei uns hier oben nennt man soetwas dann Sippenhaft , oder verwandt und verschwägert .... , Das gibt es nicht ?( ?( ?( - Oh doch !!! - frag doch mal hier im Forum nach , welcher Fahrer oder Unternehmer nicht auch einen Bruder , oder eine Schwester - vielleicht auch noch eigene Kinder hat , die dann soetwas woanders übernommen haben - oder damals , - als Geld noch zum Geld gehören musste , in andere Betriebe einheiraten mussten .... die konnten dann angeblich verfeindet sein bis zum geht nicht mehr , als es dann um das Thema Mitgift ging - waren das aufeinmal die besten Freunde .... 8|
    • gelöschter User 2 schrieb:


      Heiner ! , das heißt dann salopp gesagt " ORTSÜBLICH " .... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: - Ortsüblich deshalb , weil ja die Auguste - Frau vom Busunternehmer 1 - die Cousine von Waltraud , der Frau des Busunternehmers 3 ist - und Susanne - Frau von Busunternehmer 2 ist dann halt die Tochter von Busunternehmer 4 , deren Großtante die Mutter von Auguste - der Frau des Busunternehmers 1 ist , und damit das nicht so permanent auffällt , haben alle einen anderen Nachnamen , bei uns hier oben nennt man soetwas dann Sippenhaft , oder verwandt und verschwägert .... , Das gibt es nicht ?( ?( ?( - Oh doch !!! - frag doch mal hier im Forum nach , welcher Fahrer oder Unternehmer nicht auch einen Bruder , oder eine Schwester - vielleicht auch noch eigene Kinder hat , die dann soetwas woanders übernommen haben - oder damals , - als Geld noch zum Geld gehören musste , in andere Betriebe einheiraten mussten .... die konnten dann angeblich verfeindet sein bis zum geht nicht mehr , als es dann um das Thema Mitgift ging - waren das aufeinmal die besten Freunde .... 8|


      Mensch Dieter, JETZT bin ich aber verwirrt. Welche Tante war jetzt mit meinem Bruder verwand? ;( ;( :D :D

      Bloss gut, mein Vater war ein Einzelkind.... :rolleyes: :rolleyes:
      +++ Ich bin nicht gestört, ich bin nur verhaltensoriginell +++
    • F8889 schrieb:

      gelöschter User 2 schrieb:


      Heiner ! , das heißt dann salopp gesagt " ORTSÜBLICH " .... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: - Ortsüblich deshalb , weil ja die Auguste - Frau vom Busunternehmer 1 - die Cousine von Waltraud , der Frau des Busunternehmers 3 ist - und Susanne - Frau von Busunternehmer 2 ist dann halt die Tochter von Busunternehmer 4 , deren Großtante die Mutter von Auguste - der Frau des Busunternehmers 1 ist , und damit das nicht so permanent auffällt , haben alle einen anderen Nachnamen , bei uns hier oben nennt man soetwas dann Sippenhaft , oder verwandt und verschwägert .... , Das gibt es nicht ?( ?( ?( - Oh doch !!! - frag doch mal hier im Forum nach , welcher Fahrer oder Unternehmer nicht auch einen Bruder , oder eine Schwester - vielleicht auch noch eigene Kinder hat , die dann soetwas woanders übernommen haben - oder damals , - als Geld noch zum Geld gehören musste , in andere Betriebe einheiraten mussten .... die konnten dann angeblich verfeindet sein bis zum geht nicht mehr , als es dann um das Thema Mitgift ging - waren das aufeinmal die besten Freunde .... 8|


      Mensch Dieter, JETZT bin ich aber verwirrt. Welche Tante war jetzt mit meinem Bruder verwand? ;( ;( :D :D

      Bloss gut, mein Vater war ein Einzelkind.... :rolleyes: :rolleyes:
      Kay ! , du fragst mich aber auch Sachen :( :D ..... , meine Anverwandtschaft kennst du ja eigentlich so gut wie .... , bis auf meinen ältesten Sohn ( 23 Jahre alt ) ; Der hat ganz gebrochen mit mir , Seine Mutter ist eine Heilige X( X( X( - und sein Vater ? .... Na reden wir nicht drüber ....
    • Mal ein kleines Schaustück aus der Hauptstadt der ungekrönten Könige:

      Als ich wieder nebenbei fahren wollte fragte ich bei diversen Firmen nach und so gab es spannende Stilblüten des Wahnsinns.

      Ein Unternehmen, welches Kippersattelzüge hat, wollte immerhin 4,50€/h zahlen. Das nur die Lenkzeit bezahlt wird, selbstredend.
      Eher nicht.
      Nächste Firma, wollte schonmal 6,50 zahlen, eher auch nicht, der Abschleppunternehmer 8€ pro Auftrag, geht's noch? Bei den ersten beiden wäre eine zweite Karte nötig gewesen 8| .
      Wer davon lebt, einen Feind zu bekämpfen, hat ein Interesse daran, dass er am Leben bleibt. F. Nietzsche
    • QuasiModo schrieb:

      Mal ein kleines Schaustück aus der Hauptstadt der ungekrönten Könige:

      Als ich wieder nebenbei fahren wollte fragte ich bei diversen Firmen nach und so gab es spannende Stilblüten des Wahnsinns.

      Ein Unternehmen, welches Kippersattelzüge hat, wollte immerhin 4,50€/h zahlen. Das nur die Lenkzeit bezahlt wird, selbstredend.
      Eher nicht.
      Nächste Firma, wollte schonmal 6,50 zahlen, eher auch nicht, der Abschleppunternehmer 8€ pro Auftrag, geht's noch? Bei den ersten beiden wäre eine zweite Karte nötig gewesen 8| .


      Bei mir vor der Haustür , auch ein kleiner Fuhr und Baggeruntenehmer - der uns die Baugrube ausgehoben hatte , der zahlt als Anfangslohn 9,50 / h - hatte mich auch schon gefragt , aber irgendwie wollte ich nicht über Winter ( bis auf die paar Stunden Winterdienst ! ) Zuhause sitzen , oder für die Zeit dann wieder die Woche im Fernverkehr kutschen ... :wacko: :wacko: