Spedition Schüchen International insolvent

  • ich finde übrigens nach wie vor keine Bekanntmachung ?( ?( ?(

    P.S. Lieber Admin, wir sind doch hier nicht auf dem Verschiebebahnhof. Der Name wurde jetzt zum 3. Mal geändert und von Insolvenzen ging es in die Plauderecke und jetzt zu Speditionen die man meiden sollte. Hast Du gerade Langeweile?? :thumbsup:
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
  • Nun ist es amtlich.




    Geschäfts-Nr.: 9 IN 160/12 In dem
    Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schüchen International
    GmbH & Co. KG, Kelsterbacher Straße 38-46, 65479 Raunheim (AG
    Darmstadt, HRA 81891), vertr. d.: 1. Schüchen Beteiligungsgesellschaft
    mbH, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Felix
    Schüchen, (Geschäftsführer), 1.2. Nikolai Lisac, (Geschäftsführer) ist
    am 21.02.2012 um 12.00 Uhr gegen die Antragstellerin die vorläufige
    Verwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist
    Rechtsanwalt Markus Ernestus, O 3, 11+12, 68165 Mannheim, Tel.: 0621 /
    5339220, Fax: 0621 / 53392211 bestellt worden.

    Amtsgericht Darmstadt, 21.02.2012
    ...gefahren werden muß es ja doch...
  • Geschäfts-Nr.: 9 IN 160/12 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schüchen International GmbH & Co. KG, Kelsterbacher Straße 38-46, 65479 Raunheim (AG Darmstadt, HRA 81891), vertr. d.: 1. Schüchen Beteiligungsgesellschaft mbH, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Felix Schüchen, (Geschäftsführer), 1.2. Nikolai Lisac, (Geschäftsführer) ist am 21.02.2012 um 12.00 Uhr gegen die Antragstellerin die vorläufige Verwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Markus Ernestus, O 3, 11+12, 68165 Mannheim, Tel.: 0621 / 5339220, Fax: 0621 / 53392211 bestellt worden.

    Amtsgericht Darmstadt, 21.02.2012


    So lieber Admin, nun bitte ich wieder um Verschiebung in die richtige Rubrik :thumbsup: :thumbsup:

    mfg thommy
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!



  • Zitat von »F8889«


    In der TC sind viele (alle?) Niederlassungen wieder aktiv (mit den vermutlich "alten" TC-Nummern) :!:
    wenn tommy nicht angerufren hätte und die info weiter gegeben hätte wär das stillschweigend gelaufen.

    das spiel läuft dort wie überall, entschulden auf die dummen. nur ein bleibt aussen vor, der vater staat bekommt seine kohle.

    jetzt müssen sie an die wissenden richtig kohle zahlen die fahren.
  • RE: Zahlungsziel

    b.rado schrieb:


    @ Gerry96 Kollege, du müssest unseren Vertrag kennen. Bleib bitte sachlich und fair. Auf dein Eintrag antwort ich noch ;)

    Hallo Kollege,
    leider ist es nicht ganz richtig was Du da erzählst. Du gibst da falsche Zahlen weiter.Das TomTom kostet nur 1.210 Euro plus Mehrwertsteuer, inkl. eines Auftragsvermittlungs- und Kommunikationssystem was es sonst in dieser Form so nirgendwo gibt. Die monatlichen Verbindungskosten inkl. Simkarte sind auch noch enthalten.Eine Umsatzgarantie ist eine Garantie, die Dir zusteht. Wenn Du sie mit Deinem Umsatz nicht erreichst, wird Dir die Different ausgezahlt. Vorausgesetzt Du bist immer erreichbar und nicht anderweitig im Einsatz.Gerade in den „Saure-Gurken-Zeiten“ wie jetzt, ist sie goldwert. Da helfen Unternehmer wie Auftraggeber alle zusammen, um eine bestmögliche Auslastung zu schaffen. Schaffen sie es nicht ganz, hilft sie über die Flaute hinweg.Deine Lastkilometerpreise entsprechen auch nicht der Realität. Es können auf dem Markt zurzeit keine festen Kilometerpreise ausgehandelt werden. Die Konkurrenz aus dem „Osten“ unterbietet fast alles.Da muss man flexibel beim Kunden kalkulieren um den Auftrag überhaupt zu bekommen. Den absoluten Terminauftrag zum hohen Kilometerpreis gibt es zurzeit gar nicht. Gebe ich aber zu hohe Angebote ab, bekomme ich keinen Auftrag und die Fahrzeuge bleiben stehen. Ich freue mich über jeden Unternehmer, der im festen Kundenauftrag zum Hochpreisniveau fährt. Aber diese Aufträge sind leider momentan sehr sehr selten. Ich bitte Dich daher, bei den Fakten zu bleiben! :huh: :rolleyes:
  • b.rado schrieb:

    b.rado schrieb:


    @ Gerry96 Kollege, du müssest unseren Vertrag kennen. Bleib bitte sachlich und fair. Auf dein Eintrag antwort ich noch ;)

    Hallo Kollege,
    leider ist es nicht ganz richtig was Du da erzählst. Du gibst da falsche Zahlen weiter.Das TomTom kostet nur 1.210 Euro plus Mehrwertsteuer, inkl. eines Auftragsvermittlungs- und Kommunikationssystem was es sonst in dieser Form so nirgendwo gibt. Die monatlichen Verbindungskosten inkl. Simkarte sind auch noch enthalten.Eine Umsatzgarantie ist eine Garantie, die Dir zusteht. Wenn Du sie mit Deinem Umsatz nicht erreichst, wird Dir die Different ausgezahlt. Vorausgesetzt Du bist immer erreichbar und nicht anderweitig im Einsatz.Gerade in den „Saure-Gurken-Zeiten“ wie jetzt, ist sie goldwert. Da helfen Unternehmer wie Auftraggeber alle zusammen, um eine bestmögliche Auslastung zu schaffen. Schaffen sie es nicht ganz, hilft sie über die Flaute hinweg.Deine Lastkilometerpreise entsprechen auch nicht der Realität. Es können auf dem Markt zurzeit keine festen Kilometerpreise ausgehandelt werden. Die Konkurrenz aus dem „Osten“ unterbietet fast alles.Da muss man flexibel beim Kunden kalkulieren um den Auftrag überhaupt zu bekommen. Den absoluten Terminauftrag zum hohen Kilometerpreis gibt es zurzeit gar nicht. Gebe ich aber zu hohe Angebote ab, bekomme ich keinen Auftrag und die Fahrzeuge bleiben stehen.Ich freue mich über jeden Unternehmer, der im festen Kundenauftrag zum Hochpreisniveau fährt. Aber diese Aufträge sind leider momentan sehr sehr selten.Ich bitte Dich daher, bei den Fakten zu bleiben! :huh: :rolleyes:
    Das hat aber jetzt rein gar nichts mit Schüchen zu tun oder irre ich?
  • gelöschter User 5 schrieb:

    b.rado schrieb:

    b.rado schrieb:


    @ Gerry96 Kollege, du müssest unseren Vertrag kennen. Bleib bitte sachlich und fair. Auf dein Eintrag antwort ich noch ;)

    Hallo Kollege,
    leider ist es nicht ganz richtig was Du da erzählst. Du gibst da falsche Zahlen weiter.Das TomTom kostet nur 1.210 Euro plus Mehrwertsteuer, inkl. eines Auftragsvermittlungs- und Kommunikationssystem was es sonst in dieser Form so nirgendwo gibt. Die monatlichen Verbindungskosten inkl. Simkarte sind auch noch enthalten.Eine Umsatzgarantie ist eine Garantie, die Dir zusteht. Wenn Du sie mit Deinem Umsatz nicht erreichst, wird Dir die Different ausgezahlt. Vorausgesetzt Du bist immer erreichbar und nicht anderweitig im Einsatz.Gerade in den „Saure-Gurken-Zeiten“ wie jetzt, ist sie goldwert. Da helfen Unternehmer wie Auftraggeber alle zusammen, um eine bestmögliche Auslastung zu schaffen. Schaffen sie es nicht ganz, hilft sie über die Flaute hinweg.Deine Lastkilometerpreise entsprechen auch nicht der Realität. Es können auf dem Markt zurzeit keine festen Kilometerpreise ausgehandelt werden. Die Konkurrenz aus dem „Osten“ unterbietet fast alles.Da muss man flexibel beim Kunden kalkulieren um den Auftrag überhaupt zu bekommen. Den absoluten Terminauftrag zum hohen Kilometerpreis gibt es zurzeit gar nicht. Gebe ich aber zu hohe Angebote ab, bekomme ich keinen Auftrag und die Fahrzeuge bleiben stehen.Ich freue mich über jeden Unternehmer, der im festen Kundenauftrag zum Hochpreisniveau fährt. Aber diese Aufträge sind leider momentan sehr sehr selten.Ich bitte Dich daher, bei den Fakten zu bleiben! :huh: :rolleyes:
    Das hat aber jetzt rein gar nichts mit Schüchen zu tun oder irre ich?

    Hab ich grade auch gedacht 8) Hat mal einer was läuten gehört :wacko: und weiss nicht wo :wacko: die Glocken hängen :!: :!: :!:
    8o Das Krachmachen :thumbup: ,bezieht sich nicht auf LKWs :thumbup: