Werbung:

Japan, au Backe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan, au Backe

      Mal eben durch die Deutschen und Auslandsmedien gezippt, Bilder der Verwüstung!

      Kommt es zur Kernschmelze dann wird uns das auch treffen, schlimmer wie Tschernobyl!

      Wann man so nach schaut war 1906 das erste große Erdbeben in San Franzisko!

      Die schreiben immer, verschieben von den Platten! verdammt die Erde besteht doch schon Millionen Jahre.

      Kommt das nicht von der Ausbeutung unsere Erde?
      Dateien
      • erdbeben.jpg

        (37,17 kB, 469 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RE: Japan, au Backe

      ... hab grad in einem Bericht gehört das so eine Katastrophe statistisch (aufgrund der Berechnungen aus den letzten 100 Jahren) garnicht hätte auftreten dürfen - der Mensch kann halt nicht alles berechnen und dadurch kommt es immer zu Dingen die lt. Mensch eigentlich hätten garnicht passieren dürfen.

      ... wenn es zur Kernschmelze kommt wird das sicherlich großflächige Auswirkungen haben, das wird genau wie Tschernobyl nicht an uns vorbei gehen, womöglich schlimmer als Tschernobil, ja. Das Thema Kernernergie wurde uns immer als ein kalkulierbares Risiko verkauft - spätestens jetzt weiss hoffentlich auch der letze das Kernernergie und der Umgang mit den Altlasten nach heutigem Stand von Forschung und Technik "kein" unkalkulierbares Risiko ist.

      ... die Ausbeutung der Erde ist zwar schlimm (der Mensch ist eben das schlimmste Tier auf derr Erde), aber mit dieser Katastrophe dürfte sie weniger zu tun haben. Das Innere der Erde ist flüssig, darauf driften die Platten, und das schon seit Millionen Jahren. Die Platten drücken gegeneinander, Druck baut sich auf, und irgendwann verschieben oder setzen sie sich mit einem riesen Ruck - das hat in der Geschichte der Erde schon immer zu Katastrophen geführt für die Lebewesen auf ihr, und das wird auch die nächsten Tausenden Jahren die es die Erde noch geben wird der Fall sein.

      ... bei solchen Katastrophen wird einem klar wie klein und einmalig die Erde ist. Mehr als hoffen und beten das die Techniker alles versuchen das Ding zu drehen und die Kontrolle über die Vorgänge zurück zu gewinnen bleibt da nicht.
    • Nun der erste Reaktor hat gepufft!

      Uns betrifft es nur soweit das man keine Lebensmittel mehr aus China und der Ecke kaufen darf!

      Tscherno hat Auswirkungen gehabt auf das Getreide bis Rosenheim!!

      Wir standen in Parma mit Weizen und die Grünen von Italien kamen mit dem Geigerzähler und aus die Maus!

      Hat den Exporteur eine Stange Geld gekostet der dann auch in Insolvenz gegangen ist!

      Kann unseren Atomfreunde es schon schmackhaft machen wenn so ein Oldie der jetzt länger am Netz bleiben darf sich mal auflöst, dass ich sie kostenlos vor Ort fahre das sie die Schnauze voll bekommen! :P :P :P :P

      Aber meist trifft es die verkehrten!!

      Da lobe ich mir die Schluchtis und Italien die keine Atommeiler haben!
    • Jaja, die Auswirkungen für uns relativ Gering, weil weite Distanz und Verdünnung und blablabla.
      Klar hat der Ganze Mist auch Auswirkungen auf uns, vielleicht werden wir es am Anfang nicht so merken, über die Langzeitfolgen mag aber keiner Nachdenken, bzw. hat Keiner auch nur anähernd das Wissen was auf uns zukommen kann.
      Wie "Sicher" die Atomenergie bei einem Erdbeben ist, haben wir ja nun gesehen. Und die Japanischen Kraftwerke sind nicht so Alt wie unsere Methusalems der Strahlenverbreitung wenn es auch hier mal zu einem Erdbeben kommt.
      2 Monate hat es gedauert der Atomlobby ihre Verträge zu verlängern, wenn die olle Merkel schlau ist, dan braucht die nur 4 Wochen um das Ganze rückgängig zu machen. Geld hin oder her!

      Trotzdem gilt mein Mitgefühl in erster Linie den Japanern!
      (Die Freiheit hat ihren Preis, mitunter die Freiheit selbst, nur dann ist der Preis zu Hoch! Das Volk will Bewacht/ Beschützt und nicht Überwacht werden, in diesem Sinne, willkommen in der Bananendemokratur Deutschland!
      Jede Hochkultur fällt über den Zenit ihrer Dekadenz!
      Und der Tod stellte die Sense in die Ecke und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg!)
    • Mutti hat ein Krisentreffen ein berufen und wird es schon richten! :P

      Man muß jetzt schon die Arabersender schauen was Gaddafi zu Zeit veranstaltet!

      Geiz ist geil und Reibach noch viel geiler und das Fußvolk glaubt es noch!

      Musste am Dienstag schmunzeln, kommt eine schwarzer (Neger) in die Raststätte im Eiltempo, was kauft er?

      Eine Bildzeitung, in Italien habe ich fest gestellt das die gebildet waren!

      Haben sie uns nur die dummen las zukommen?
    • Wer hat heute Abend am 1 den Bericht gesehen!

      Nach Tescherno wurden die LKWs alle in Herleshausen gemessen und gewaschen!

      Dann hat der Turnschuhminister keiner mehr rein gelassen und der Kraftverkehr Mühlhausen hat das müsst erledigen!

      Von den dort Beschäftigten, lebt noch einer der Rest alle elend krepiert weil sie ohne Schutzanzüge die LKW Dekanterminiert haben!

      Selbst den Chef hat es erwischt!

      Mutti hat heute bei der Pressekonferenz die Schlotterbacken hängen lassen wie eine Bulldogge!

      Ich stelle mal was in Raum jetzt!

      In Japan war ein schweres Erdbeben und Mutti geht im Herbst in Pension! :P :P
    • RE: Japan, au Backe

      Original von Granitteufel

      Die schreiben immer, verschieben von den Platten! verdammt die Erde besteht doch schon Millionen Jahre.

      Kommt das nicht von der Ausbeutung unsere Erde?




      natürlich kommt das von der ausbeutung der erde. wenn skrupellose gewinnfixierte transporteure tausende tonnen italienischen marmors auf die andere seite der alpen karren muß die kugel ja mal aus dem gleichgewicht kommen.
      :D :D :D :D :D :D :D
    • Original von gelöschter User 3
      mit dem Erdbeben könntest Du Recht haben ;)


      Wenn jetzt ein paar Landtagswahlen den Bach runter gehen, (Laufzeitverlängerung)
      werden die Scharrer aus dem Hinterhalt kommen und Mohr du hast deine Schuldigkeit getan! Retten was zu retten ist, ist doch nichts neues!

      Siehe Kohl, Steubääär,Beckstein usw!!

      Es ist traurig was dort passiert ist mit dem Sunami aber der Kernkraft werden die bestraft die voll darauf setzen!

      Aber der Japaner wird das wieder hin biegen, sie haben die Atombomben vom AMI überstanden und so auch das!

      Eins macht mir Sorgen, es sind schon wieder Erdbeben bis Stärke 7 angekündigt in den nächsten 3 Tagen!
    • RE: Japan, au Backe

      Original von tomdiesel
      Original von Granitteufel

      Die schreiben immer, verschieben von den Platten! verdammt die Erde besteht doch schon Millionen Jahre.

      Kommt das nicht von der Ausbeutung unsere Erde?




      natürlich kommt das von der ausbeutung der erde. wenn skrupellose gewinnfixierte transporteure tausende tonnen italienischen marmors auf die andere seite der alpen karren muß die kugel ja mal aus dem gleichgewicht kommen.
      :D :D :D :D :D :D :D


      :D :D :D :D :D
      +++ Ich bin nicht gestört, ich bin nur verhaltensoriginell +++
    • RE: Japan, au Backe

      Original von F8889
      Original von tomdiesel
      Original von Granitteufel

      Die schreiben immer, verschieben von den Platten! verdammt die Erde besteht doch schon Millionen Jahre.

      Kommt das nicht von der Ausbeutung unsere Erde?




      natürlich kommt das von der ausbeutung der erde. wenn skrupellose gewinnfixierte transporteure tausende tonnen italienischen marmors auf die andere seite der alpen karren muß die kugel ja mal aus dem gleichgewicht kommen.
      :D :D :D :D :D :D :D


      @Tom, du nix Ahnung!!!!

      Ein Bruchteil davon wird in Italien abgebaut!

      90 % wird nur bearbeitet und das deswegen weil in Italien der Strom so teuer ist! :D :D :D :D

      Die haben eben keinen Atomstrom und da ist der Strom eben nicht so preiswert wie bei uns, statt 20 Cent müssen die teuer zahlen mit 12 Cent! :P :P :P :P