alle Frachtbörsen so mies?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Hermann : ich habe ja seit ein paar Jahren auch den Magnum im Fuhrpark und kann Deine Meinung nicht teilen, im Verbrauch liegen beide EEV bei 29 Liter und Reparaturen hatte ich mit dem letzten Magnum weniger als mit MAN und DAF. In Sachen Kulanz ist Renault ein angenehmerer Partner als DAF bei Garantie, wobei ja das eine freiwillig ist und das andere gesetzlich geregelt. Sowas wie DAF ist mir da noch nicht untergekommen. Auf jeden Fall ist die Volvo-Technik recht gut ausgereift. Alles andere sind Vorurteile.

    @Fuchs : die Flyer liegen doch im Verkaufsraum aus, einen davon nehmen und ab zum Verkäufer, mit welcher Begründung sollte der jetzt einen höheren Betrag aufrufen? Die Probleme des Neugründers sehe ich eher bei Finanzierung und Versicherung, wo er klare Nachteile haben wird, aber defintiv nicht im Fahrzeugkauf.

    mfg thommy
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
  • ich hoffe, Du meinst nicht Stollberg ?( ?(

    da habe ich letztens für meinen nicht mal den Farbcode bekommen können :thumbdown:

    P.S. man kann sich ein viel besseres Urteil erlauben, wenn man mehrere Marken im Fuhrpark hat, eigentlich kann man sich nur dann überhaupt ein Urteil erlauben, ich versteh gar nicht, daß Du das so abwertest, bei mir ist sich kein Verkäufer sicher, daß er mir auch das nächste Auto verkauft, also immer schön nett bleiben :thumbsup:
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
  • ja thommy ich meine die in stollberg, sind, wenn irgend was ist flexibel. wenn ich ne mietszm mal schnell brauche geht`s sofort los also alles in allem find ich sie ok. und jeder hat halt so seine eigene meinung, der eine findet nen kunderbunten fuhrpark toll, ein anderer halt nicht. übrigens entstehen die meisten kosten nicht beim autokauf ;) ,
    mal noch ne frage: warum reg`st du dich eigentlich über die timopreise auf, machst du nicht genau das gleiche? auf der einen seite schimpfen wenn angebot und nachfrage den preis bestimmen, aber wenn`s einem nüzt genau das gleiche mitspielen. :P
  • in Punkt 1 sind wir uns ja dann mal einig, mich stört ein Mehr-Marken-Fuhrpark nicht, obwohl die Tendenz bei mir jetzt wieder zu 2 Marken geht, ich möchte mich halt nur nicht gern abhängig machen, ich hoffe, das ist nachvollziehbar

    Punkt 2 kann ich jetzt nicht nachvollziehen, gibt es denn timo-Angebote von mir? sind doch eigentlich eher Raritäten oder? Also, wenn Du solch Behauptung aufstellst, wäre ein konkretes Beispiel vll. recht hilfreich. Alles andere ist reine Spekulation.

    Hinsichtlich der Kosten hatte ich schon mal erwähnt, daß wir das nunmehr seit 1986 betreiben und damit wahrscheinlich länger als die meisten Spedi`s in den neuen BL. Das muß mir nach 26 Jahren niemand mehr erklären :thumbsup:

    mfg thommy
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
  • Nun Thommy ich kenne die Qualli von Reno, hatte ja die ersten 2 Jahre welche!

    Kraftstrang ist heute Volvo und OK!

    Neulich ein Magnum 450.000 km in unsererer Volvo. Hütte hing auf halb acht!

    Die ganze Aufhängung aus geschlagen incl. Luftventiele, solche Rep. brauch ich wirklich nicht nach 3,5 Jahre!

    Ende vom Lied, Fahrer musste auf einem Arschbacken weiter fahren, a.) es war Samstag und b.) TU konnte sich zu einer Rep. in der Folgewoche nicht entscheiden!
  • @ thommy

    zu punkt 2,
    habe nicht gesagt das du ldg in die timo stellst, sondern wollte vielmehr sagen das meist angebot und nachfrage den preis bestimmen, so ist es bei fracht und frachtraum genau wie bei den nutzfahrzeugen etc. aber man kann nicht über das eine schimpfen und beim anderen find ich es o.k ( meine meinung)

    punkt 3,
    das du 26jahre am markt bist halt ich wohl eher für ein gerücht, würde sagen das dies wohl eher deine eltern sind, oder? was vor 26jahren los war kennst du zwar, aber doch vom hören sagen oder? also nur halb soviel auf den pudding hauen ;) :P

    so nun wieder zurück zum thema
  • zu 2 : dann schreibe es bitte auch so, daß es von Dritten nicht falsch verstanden werden kann, war hier leider der Fall

    zu 3 : Ich hatte auch "wir " geschrieben, lies nochmal richtig. Unabhängig davon hatte ich schon mit 12 Jahren die Ehre, mitmachen zu dürfen, halt Familienbetrieb, ist schon alles so richtig, andere waren im Freibad und ich habe Flaschen sortiert ;(

    mfg thommy
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!
  • ist doch o.k thommy, wollt nur duch die blume sagen das hier schon viele auf den pudding klopften, wo ist eigentlich der globehans? :D
    aber macht nicht`s ich bin nur ein einfacher disponent der versteht, das die marktteilnhemer die frachtraten auf dem spotmarkt bestimmen und frachtenbörsen halt hierfür so eine art virtueller marktplatz sind, an dem angebot und nachfrage den frachtpreis bestimmen. ich für meinen teil reagiere jeden winter auf den markt indem ich den fuhrpark entsprechend anpasse und ladungen über den spotmarkt verkaufe. ;)
  • Fuchs schrieb:

    ist doch o.k thommy, wollt nur duch die blume sagen das hier schon viele auf den pudding klopften, wo ist eigentlich der globehans? :D

    Hm, der wird die Spurrillen beseitigen die er in seiner Heimat da auf den Strassen hinterlassen hat! :D :D



    Es werden noch viele kommen und genau so viele wieder gehen!
  • Unabhängig davon hatte ich schon mit 12 Jahren die Ehre, mitmachen zu dürfen, halt Familienbetrieb, ist schon alles so richtig, andere waren im Freibad und ich habe Flaschen sortiert.

    Schwach Thommy...mit 12 habe ich schon ausgewachsene Kisten geschlurrt. :P
  • womit wir zum eigentlich Thema zurück finden und ich Dir in diesem Punkt recht geben muß :

    es ist nicht die Frachtenbörse, sondern die User, die das zur Zeit veranstalten, somit ist der Fredname eigentlich verkehrt gewählt

    naja und das mit dem einfachen Disponenten :D , wenn meine Vermutung stimmt (DAF-Fuhrpark) machst Du das ja auch schon ein paar Jahre, soviel reine DAF-Fuhrparks gibts ja nicht im Karl-Marx-Städter-Großraum :thumbsup:

    @sky : wir hatten einen sogenannten mobilen Sekundärrohstoffaufkauf, ein paar werden das noch kennen, da wurden halt flaschen sortiert und keine kisten gestapelt :)

    @scania : Getriebe habe ich bis heute keins gewechselt, dann hätte ich mir ja 10 jahre Schule sparen können, aber nen 1800er LO Benziner durfte ich schon mal lenken, war auch schon was :D

    mfg thommy
    Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat . Kurt Tucholsky

    Ein chinesisches Sprichwort sagt: Schläfst du ein mit Hintern der juckt, wachst du auf mit Finger der stinkt!